none
Probleme mit Bulk Import RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    ich habe ein Problem beim Importieren von Kontakten aus einer CSV Datei...

    Mein Shell befehl wäre: 

    Import-CSV contacts.csv | ForEach-Object {New-MailContact -Initials $_.titel -FirstName $_.vorname -LastName $_.nachname -Name $_.name -ExternalEmailAddress $_.email -OrganizationalUnit $_.ou -WhatIf}

    Meine CSV-Datei sieht in etwa so aus:

    titel;vorname;nachname;name;email;ou
    Kaiser;Teach D;Blackbeard;Teach D Blackbeard;teach.blackbeard@pirates.com;externe_kontakte_weihnachten18

    als Fehlermeldung bekomme ich folgendes zurück:

    Das Argument kann nicht an den Parameter "Name" gebunden werden, da es sich um eine leere Zeichenfolge handelt.
        + CategoryInfo          : InvalidData: (:) [New-MailContact], ParameterBindingValidationException
        + FullyQualifiedErrorId : ParameterArgumentValidationErrorEmptyStringNotAllowed,New-MailContact
        + PSComputerName        : core.core.pro2future.at

    Das Argument kann nicht an den Parameter "Name" gebunden werden, da es sich um eine leere Zeichenfolge handelt.
        + CategoryInfo          : InvalidData: (:) [New-MailContact], ParameterBindingValidationException
        + FullyQualifiedErrorId : ParameterArgumentValidationErrorEmptyStringNotAllowed,New-MailContact
        + PSComputerName        : core.core.pro2future.at

    Keine Ahnung wiso Exchange meint fas die Zeichenfolge leer ist :(

    Weiß jemand wo mein Fehler liegt?


    mfg Dominik Pollhammer




    • Bearbeitet dfresh22 Donnerstag, 13. Dezember 2018 15:33
    Donnerstag, 13. Dezember 2018 15:31

Alle Antworten

  • Lade die Inhalte erst in eine Variable bevor du sie weitergibst. Dann kannst du auch den Inhalt prüfen.
    So ist das "stochern im Nebel".
    Donnerstag, 13. Dezember 2018 17:42
  • Moin,

    in Ergänzung zu bfuerchau, die daten erst in eine Variable einzulesen und dadurch die Möglichkeit einer Fehlerprüfung zu haben, würde ich beim Import-CSV noch das Trennzeichen angeben.

    $MY_Contact_Array = import-csv -delimiter ';' -path 'kompletter Pfad inklusive Dateiname'

    Gruß Malte

    Freitag, 14. Dezember 2018 07:10