none
SQL Server 2008 und AWE RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe hier ein merkwürdiges Problem mit SQL Server 2008 SP2 und AWE.
    Eigentlich habe ich AWE deaktiviert bzw. nie aktiviert, trotzdem wird davon sehr viel verwendet.

    Laut sp_configure:
    awe enabled min=0 max=1 config=0 run=0

    Ein select sum(awe_allocated_kb) from sys.dm_os_memory_clerks zeigt mir aber 8688128 an, d.h. 8.2 GB.

    Im TaskManager konnte ich das auch beobachten. Als Arbeitssatz für den SQL Server wurde ungefähr 0.4 GB angezeigt. Durch das Stoppen des Dienstes wurden aber ca. 8.6 GB frei.

    Ich bin ein wenig verwirrt und hoffe jemand hat eine Idee, was das sein könnte.
    In diesem Zusammenhang habe ich nämlich Probleme mit McAfee ePO, der sich fortlaufend darüber beschwert, dass kein freier Arbeitsspeicher mehr zur Verfügung steht.

    Danke

    Stefan

    Dienstag, 5. April 2011 12:05

Antworten

  • Noch eine Ergänzung:
    Bei 8 GB RAM ist es natürlich 64-Bit. AWE spielt dort keine Rolle.
    Schau also mal nach "max server memory" und setze es auf geeignete Werte.

    Einen schönen Tag noch,
    Christoph


    Microsoft SQL Server MVP
    http://www.insidesql.org/blogs/cmu

    • Als Antwort markiert Stefan.St Dienstag, 12. April 2011 09:02
    Mittwoch, 6. April 2011 12:58
    Beantworter

Alle Antworten