none
AD Password Änderung löscht Accounts im Credential Store RRS feed

  • Frage

  • Hallo TechNet...

    folgendes Problem beschäftigt mich seit geraumer Zeit.

    In einer Server 2012 R2 AD Infrastruktur mit drei TerminalServer gibt es seit Anfang des Jahres Probleme mit dem Credential Store der Benutzer Profile.  Genutzt wird Office 365 das als MSI auf den TS installiert wurde. Per Remote App werden die einzelnen Office Programme veröffentlicht. Die Outlook Anmeldedaten sind im Crendential Store gespeichert (kein ADFS/SSO für O365 im Einsatz).

    Jetzt zum Problem. Sollte das AD Password ablaufen/geändert werden, wird man wieder nach seinem Outlook (O365) Passwort gefragt. Schaut man in den Crendtial Store (direkte Anmeldung mit dem betreffenden Benutzer), dann ist dieser leer! Wird das Outlook Passwort wieder eingegeben und gespeichert, dann ist dieser Account wieder im Credential Store sichtbar. Allerdings nur bis zur nächsten AD Passwortänderung.

    Dieses Problem ist auch mit anderen gespeicherten Accounts nachvollziehbar (onedrive etc...).

    Danke schon mal für eure Hilfe...

    Mittwoch, 31. August 2016 08:51

Antworten

Alle Antworten