none
Exchange 2007 Migration nach Exchange 2013 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen, 

    Ich bin seit gestern dabei ein Upgrade von einem bestehenden Exchange 2007 SP3 UR10 auf Exchange 2013 CU1 durchzuführen. 

    Das Setup des Exchange Servers 2013 und anschließendes Update auf CU1 ging auch fehlerfrei durch (bis auf eine Warnung bzgl des Office Filter Packs).
    Nun wollte ich wie im Deployment Guide beschrieben anfangen Zertifikate zu erstellen über die ECP Webseite, bekomme da aber folgenden Fehler angezeigt : 

    403
    
    Seite nicht gefunden. :(
    
    
    Mit der von Ihnen eingegebenen Adresse ist kein Zugriff auf das Postfach möglich. Bitte kontaktieren Sie Helpdesk, um die richtige Adresse zu erhalten.

    Den Aufruf der Seite habe ich mit https://localhost/ecp und https://ex2013.domain.tld/ecp getestet - bei beiden kommt der gleiche Fehler. 

    Was kann ich tun ? Viel dazu gefunden habe ich bisher nicht ...

    Im Ereignislog auf dem Exchange 2013 sehe ich dabei folgenden Eintrag : 

    Aktueller Benutzer: 'DOMAIN\Administrator'
    Fehler bei der Anforderung von URL 'https://ex2013.domain.lan:444/ecp/default.aspx(https://localhost/ecp/)':
    Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.LowVersionUserDeniedException: Die Postfachversion ist älter als Exchange 2010.
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacContext.CheckVersion(Int32 versionNumber)
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacContext.CheckMailboxVersion()
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacContext.<get_RbacSessionFactories>d__d.MoveNext()
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacContext.CreateSession()
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacSettings.CreateSession()
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacSettings.get_Session()
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.AuthenticationSettings..ctor(HttpContext context)
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacModule.Application_PostAuthenticateRequest(Object sender, EventArgs e)
       bei System.Web.HttpApplication.SyncEventExecutionStep.System.Web.HttpApplication.IExecutionStep.Execute()
       bei System.Web.HttpApplication.ExecuteStep(IExecutionStep step, Boolean& completedSynchronously)
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacContext.CheckVersion(Int32 versionNumber)
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacContext.CheckMailboxVersion()
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacContext.<get_RbacSessionFactories>d__d.MoveNext()
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacContext.CreateSession()
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacSettings.CreateSession()
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacSettings.get_Session()
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.AuthenticationSettings..ctor(HttpContext context)
       bei Microsoft.Exchange.Management.ControlPanel.RbacModule.Application_PostAuthenticateRequest(Object sender, EventArgs e)
       bei System.Web.HttpApplication.SyncEventExecutionStep.System.Web.HttpApplication.IExecutionStep.Execute()
       bei System.Web.HttpApplication.ExecuteStep(IExecutionStep step, Boolean& completedSynchronously)
    



    Dienstag, 28. Mai 2013 07:57

Antworten

  • Ich habe mir jetzt über die Shell auf dem Exchange 2013 einen neuen Benutzer exadmin eingerichtet und diesem Benutzer die entsprechenden Rollen zugewiesen. Zugriff auf die Verwaltung klappt nun ! 

    Danke !

    • Als Antwort markiert Florian S. _ Dienstag, 28. Mai 2013 10:15
    Dienstag, 28. Mai 2013 10:15

Alle Antworten

  • Moin,

    die Frage wurde alleine hier im Forum schon zwei Mal gestellt (aus dem Kopf, weil ich schon zweimal die gleiche Antwort gegeben habe).

    Das Konto, mit dem Du das EAC aufrufst, muss entweder bereits auf 2013 migriert sein oder es darf gar kein Postfach haben. Denn wenn es ein Postfach noch auf 2010 hat, probiert der Exchange 2013 einen automatischen Redirect, der natürlich nicht sauber funktioniert, da Ex 2010 noch kein EAC kennt.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server

    Dienstag, 28. Mai 2013 09:08
  • Funktioniert derZugriff wenn du https//servername.fqdn/ecp?ExchClientVer=15  aufrufst?
    Dienstag, 28. Mai 2013 09:40
  • OK, das leuchtet ein ...

    Wie gehe ich dann am besten vor ? Soll ich einen neuen Benutzer inklusive Postfach direkt im EX2013 mit den entsprechenden Rechten erstellen oder das Postfach vom alten Exchange aus versuchen zu verschieben ? 
    Denn dies ist bei einem ersten Versuch bisher fehlgeschlagen mit folgendem Fehler : 

    Zusammenfassung: 1 Element(e). Erfolgreich: 0, Fehler: 1. 
    Verstrichene Zeit: 00:00:21
    
    
    Administrator
    Fehler
    
    Fehler:
    MapiExceptionNetworkError: Unable to make admin interface connection to server. (hr=0x80040115, ec=-2147221227)
    Diagnostic context:
        ......
        Lid: 15000   dwParam: 0x6BA      Msg: EEInfo: prm[1]: Pointer val: 0x0000000000000000
        Lid: 15000   dwParam: 0x6BA      Msg: EEInfo: prm[2]: Pointer val: 0x1C0013AC00000000
        Lid: 16280   dwParam: 0x6BA      Msg: EEInfo: ComputerName: n/a
        Lid: 8600    dwParam: 0x6BA      Msg: EEInfo: ProcessID: 3076
        Lid: 12696   dwParam: 0x6BA      Msg: EEInfo: Generation Time: 2013-05-28 09:43:57:207
        Lid: 10648   dwParam: 0x6BA      Msg: EEInfo: Generating component: 8
        Lid: 14744   dwParam: 0x6BA      Msg: EEInfo: Status: 10060
        Lid: 9624    dwParam: 0x6BA      Msg: EEInfo: Detection location: 318
        Lid: 13720   dwParam: 0x6BA      Msg: EEInfo: Flags: 0
        Lid: 11672   dwParam: 0x6BA      Msg: EEInfo: NumberOfParameters: 0
        Lid: 24060   StoreEc: 0x80040115
        Lid: 23746  
        Lid: 31938   StoreEc: 0x80040115
        Lid: 19650  
        Lid: 27842   StoreEc: 0x80040115
        Lid: 20866  
        Lid: 29058   StoreEc: 0x80040115

    Dienstag, 28. Mai 2013 09:44
  • Ich habe mir jetzt über die Shell auf dem Exchange 2013 einen neuen Benutzer exadmin eingerichtet und diesem Benutzer die entsprechenden Rollen zugewiesen. Zugriff auf die Verwaltung klappt nun ! 

    Danke !

    • Als Antwort markiert Florian S. _ Dienstag, 28. Mai 2013 10:15
    Dienstag, 28. Mai 2013 10:15
  • Hast du mal meine URL mit dem User getestet der noch auf dem 2007er war?
    Dienstag, 28. Mai 2013 10:31