none
TMG 2010 OWA Redirect? RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wie kann ich beim TMG am schönsten eine Weiterleitung implementieren, so dass Benutzer bei OWA Aufruf nur noch die Domäne angeben müssen, ohne /owa?

    Beim ISA 2006 machte man dafür eine Verbotsregel und als Aktion dann eine Weiterleitun auf /owa, korrekt?

    Macht man das beim TMG immer noch so?

    Funktioniert dass auch, wenn man auf dem TMG neben OWA auch ActiveSync und Anywhere konfiguriert hat? Oder kommt sich da etwas in die Quere?

     

    --

    Gruß

     -slaYer977-

    Montag, 6. Dezember 2010 11:24

Antworten

  • Hallo,

    am einfachsten geht's immer noch mit der Verbotsregel die bei aufruf von mail.firma.de und dem Pfad / eine Umleitung auf mail.firma.de/owa macht.

    Probleme sollte es damit keine geben, da andere Webclients wie Activesync mit einem anderen Pfad aufgerufen werden.

    Gruß

    Christian

     


    Christian Groebner MVP Forefront
    Montag, 6. Dezember 2010 11:32
    Moderator
  • Hi,

    so wie in ISA 2006 funzt das mit TMG leider nicht mehr. Du musst Deine OWA Publishing Regel kopieren und ueber die Regel schieben und da den Zugriff verweigern und in der Regel auf /OWA umleiten. In den Eigenschaften der Registerkarte "Pfade" musst Du alle Pfade entfernen und nur / eintragen
    Ja, mit EAS und OA funzt das auch, da ja andere Pfade verwendet werden


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de
    Montag, 6. Dezember 2010 11:35
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo,

    am einfachsten geht's immer noch mit der Verbotsregel die bei aufruf von mail.firma.de und dem Pfad / eine Umleitung auf mail.firma.de/owa macht.

    Probleme sollte es damit keine geben, da andere Webclients wie Activesync mit einem anderen Pfad aufgerufen werden.

    Gruß

    Christian

     


    Christian Groebner MVP Forefront
    Montag, 6. Dezember 2010 11:32
    Moderator
  • Hi,

    so wie in ISA 2006 funzt das mit TMG leider nicht mehr. Du musst Deine OWA Publishing Regel kopieren und ueber die Regel schieben und da den Zugriff verweigern und in der Regel auf /OWA umleiten. In den Eigenschaften der Registerkarte "Pfade" musst Du alle Pfade entfernen und nur / eintragen
    Ja, mit EAS und OA funzt das auch, da ja andere Pfade verwendet werden


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de
    Montag, 6. Dezember 2010 11:35
    Moderator
  • Moin,

     

    super vielen Dank für die schnelle Hilfe von Euch.

    --

    Gruß

     -slaYer977-

    Montag, 6. Dezember 2010 12:37