none
Disconnected User, neue Mailbox, altes Archivpostfach hinzufügen RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ist es möglich ein gelöschtes Archiv einer Neuen Mailbox zuzuordnen?

    In der GUI geht es nicht, da vermutlich der LegacyDN nicht mehr stimmt?


    Chris

    Sonntag, 11. November 2012 08:05

Antworten

  • Hi Chris,

    ich denke das ist die Ursache. Der ursprüngliche LegacyExchangeDN ist in den "Metadaten" des nicht mehr verbundenen Postfachs/Archivs gespeichert. Bei Postfächern ist das zumindest so, dass beim Verbinden geprüft wird, ob es einen Benutzer mit diesem LegacyExchangeDN gibt. Wenn dem so ist, dann kannst Du das Postfach auch nicht einfach an einen anderen Benutzer verbinden. Man "könnte" * nun den LegacyExchangeDN des ursprünglichen Benutzers, der ja jetzt ein anderes Postfach hat, temporär ändern. Dann das Postfach aus dem Dumpster mit einem neuen Benutzer verbinden (evtl. AD Replikation/Cache Cleanup vorher abwarten) und anschließend den LegacyExchangeDN des ursprünglichen Benutzers wieder zurücksetzen. Das ist natürlich nicht richtig gut und (vermutlich) auch nicht supported, funktioniert aber bei Postfächer und ggf. auch bei Archiven ;-)

    * Natürlich ohne Gewähr. Der "bessere" Weg ist vermutlich das Archiv mit dem ursprünglichen Benutzer zu verbinden und dann zu exportieren.

    VG, Timo

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Montag, 3. Dezember 2012 10:37
    • Als Antwort markiert -- Chris -- Montag, 3. Dezember 2012 10:47
    Montag, 12. November 2012 20:35

Alle Antworten

  • Hi Chris,

    Schau mal hier: http://technet.microsoft.com/en-us/library/ee633490(v=exchg.141).aspx

    Versuch es mal wie in dem Artikel beschrieben über die EMS.

    VG, Timo

    Sonntag, 11. November 2012 11:21
  • Hallo Timo,

    sofern ich die Parameter korrekt angegeben habe kommt auch in der Powershell der gleiche Fehler

    The legacy DN '/O=company/OU=xyz/CN=RECIPIENTS/CN=xyz' of disconnected mailbox does not match user legacy DN '/o=company/ou=Exchange Administrative Gr
    oup (ARFDBHF)/cn=Recipients/cn=Max Mustermann'.
        + CategoryInfo          : NotSpecified: (Microsoft.Excha...ilboxStatistics:MailboxStatistics) [Connect-Mailbox], MdbAdminTaskException
        + FullyQualifiedErrorId : D4DE0FAD,Microsoft.Exchange.Management.MapiTasks.ConnectMailbox

    es muss doch auch möglich sein, ein gelöschtes Archiv einem anderen User zuzuordnen.


    Chris

    Montag, 12. November 2012 07:45
  • Hi Chris,

    ist der Benutzer dem das Archiv zuvor zugeordnet war, noch vorhanden?

    Viele Grüße

    Timo

    Montag, 12. November 2012 15:36
  • ja User ist im AD und mit neuer Mailbox vorhanden

    Chris

    Montag, 12. November 2012 15:41
  • Hi Chris,

    ich denke das ist die Ursache. Der ursprüngliche LegacyExchangeDN ist in den "Metadaten" des nicht mehr verbundenen Postfachs/Archivs gespeichert. Bei Postfächern ist das zumindest so, dass beim Verbinden geprüft wird, ob es einen Benutzer mit diesem LegacyExchangeDN gibt. Wenn dem so ist, dann kannst Du das Postfach auch nicht einfach an einen anderen Benutzer verbinden. Man "könnte" * nun den LegacyExchangeDN des ursprünglichen Benutzers, der ja jetzt ein anderes Postfach hat, temporär ändern. Dann das Postfach aus dem Dumpster mit einem neuen Benutzer verbinden (evtl. AD Replikation/Cache Cleanup vorher abwarten) und anschließend den LegacyExchangeDN des ursprünglichen Benutzers wieder zurücksetzen. Das ist natürlich nicht richtig gut und (vermutlich) auch nicht supported, funktioniert aber bei Postfächer und ggf. auch bei Archiven ;-)

    * Natürlich ohne Gewähr. Der "bessere" Weg ist vermutlich das Archiv mit dem ursprünglichen Benutzer zu verbinden und dann zu exportieren.

    VG, Timo

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Montag, 3. Dezember 2012 10:37
    • Als Antwort markiert -- Chris -- Montag, 3. Dezember 2012 10:47
    Montag, 12. November 2012 20:35