none
Shared Mailbox wird doppelt angezeigt RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo,
    ich habe folgendes Problem:

    Wir migrieren gerade auf Office 365 Exchange. Hierbei verwenden wir "Shared Mailboxes"

    Die Berechtigungen für das Senden und Empfangen für die entsprechenden "Shared Mailboxes" sind gesetzt und den Benutzern zugeordnet. 

    Das Problem ist nun, dass nach der Verbindung in Outlook 2010 die "Shared Mailbox" zweifach angezeigt wird.

    Einmal mit den richtigen Mails und einmal mit dem Replikat der Daten aus dem Hauptpostfach.

    Beispiel:

    mueller@domaene.com ist das Hauptpostfach.

    sales@domaene.com ist die "Shared Mailbox" und dem Benutzer mueller@domaene.com zugeordnet.

    In Outlook wird nun richtig mueller@domaene.com angezeigt mit seinen Mails und Ordner,
    dann gibt es in Outlook den Eintrag sales@domaene.com mit den gleichen Mails und Ordner von mueller@domaene.com
    und zum Schluss sales@domaene.com mit den richtigen Mails und Ordnern.

    Ich habe schon das Profil  und die Outlook PST-Dateien gelöscht und alles neu eingerichtet, aber es ist nach der Einrichtung immer wieder der gleiche Effekt.

    Wir bekomme ich also die "falsche Shared Mailbox" weg?

    Danke für die Hilfe

    Donnerstag, 4. September 2014 08:14

Alle Antworten

  • Moin,

    mit welcher Exchange Version arbeitet ihr lokal?

    Wie migriert ihr nach O365?

    Wo liegen die einzelnen Postfächer - lokal oder cloud?


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Donnerstag, 4. September 2014 10:09
  • Hi,

    erstmal Danke für die schnelle Reaktion. Wir verwenden Office 365 Exchange, also in der Cloud.

    Die Migration haben wir über die Exchange-Migration in Office 365 gemacht und ist auch gut durchgelaufen.

    Version ist eben die Online-Version, vermutlich die aktuellste. 

    Grüße und danke


    Donnerstag, 4. September 2014 10:20
  • Moin,

    ok. Du bist hier im Forum für den lokalen Exchange gelandet. Wir können Dir bei Problemen mit Office 365 in der Regel nicht helfen, weil wir keinerlei Informationen über Deinen Tenant erhalten. Die bekommt nur Microsoft.

    Daher solltest Du die Frage entweder in den Office 365 Foren stellen (da sind auch Microsoft-Leute unterwegs) oder über den Admin-Bereich ein Ticket eröffnen.

    Denk daran, dass Du für den Support bezahlt, Du solltest ihn also auch an der richtigen Stelle in Anspruch nehmen.


    Gruesse aus Berlin schickt Robert - MVP Exchange Server

    Donnerstag, 4. September 2014 10:41
  • Hi,

    hast du das Postfach manuell hinzugefügt und kommen beide über das Automapping?

    Ich würde es mal über eine neue Shared-Mailbox testen uznd das Verhalten gegenprüfen - nicht, dass du etwas verkonfiguriert hast.

    Viele Grüße

    Christian

    Donnerstag, 4. September 2014 10:54
    Moderator