none
SPS 2010 versendet keine E-Mails RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe auf einem Windows 2008 R2 einen Sharepoint 2010 Foundation installiert. Dieser funktioniert soweit auch ganz gut. Zusätzlich ist auf dem Server die SMTP Rolle installiert.

    Auf einem zweiten Server läuft ein Exchange 2010. Beide Systeme befinden sich in einem 2012'er AD.

    Auf dem Sharepoint, habe ich die SMTP Adresse des Exchange Servers eingetragen. Doch leider scheint der Sharepoint, keine Mails zu versenden. Muss ich irgend wo noch mehr konfigurieren?

    Den Exchange Server habe ich bereits getestet. Dieser funktioniert fehlerfrei, da andere Systemmeldung (Alarme von Datei Server Kontigenten) über den Exchange problemlos versendet wird.
    Für Ideen und Tipps, wo ich Logfiles einsehen kann, wäre ich sehr dankbar. Leider bin ich im Exchange 2010 und SPS 2010 noch nicht so fit, da ich bisher nur mit SPS3.0 und Exchange 2007 gearbeitet habe.Danke und Grüße
    Klaus 

    Mittwoch, 26. Februar 2014 03:48

Antworten

  • Die Logs findest du hier: C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\15\LOGS

    Es gibt noch 2 Punkte die du prüfen kannst:

    1. Outgoing Email in der WebApplication

    Dazu gehst du in der Zentral Administration vom SharePoint auf Webanwendungen verwalten / Manage WebApplications. Wählst eine WebAnwendung aus und klickst unter Einstellungen / General Settings auf den Pfeil für die weiteren Einstellungen und klickst ausgehende Email / outgoing email an.
    In dem Dialog der sich öffnet, kannst du sehen ob in der WebApplication der korrekt Outgoing Email versand aktiv ist.

    Outbound = dein SMTP Server der die EMails entgegen nimmt.
    Absender Adresse etc.

    2. Die gleichen Einstellungen kannst du global konfigurieren unter System Settings / Systemeinstellungen unter configure outgoing email settings.

    Ein IIS RESET könntest du auch noch testen nachdem du die Änderungen drin hast.

    Ebenfalls den SharePoint Timer Job mal neu starten.

    Viele Grüße

    Timo


    Viele Grüße / Cheers
    Timo
    Mein Blog | Meine Beiträge in der MSDN Gallery
    MSDN Foren: Bitte bewertet die Threads anderer - Ihr steigert damit die Qualität.

    • Als Antwort markiert Klaus Kroenert Donnerstag, 27. Februar 2014 01:10
    Mittwoch, 26. Februar 2014 15:03
  • Hallo Timo,

    ich konnte auch das Problem beheben.
    In der Sharepoint Zentraladministration, waren andere E-Mail Adressen eingetragen, wie auf der Website. Damit scheint der SPS nicht klar zu kommen und das obige Fehlerbild entsteht.

    Auf jedem Fall habe ich jetzt eine saubere Mailgenerierung.

    SPS generiert eine Mail, sendet diese zum internen Exchange und dieser über ein Relay an Office365 zu den eigentlichen Empfängern.

    Schönen Dank noch mal.
    Grüße
    Klaus

    • Als Antwort markiert Klaus Kroenert Donnerstag, 27. Februar 2014 01:10
    Donnerstag, 27. Februar 2014 01:09

Alle Antworten

  • Hallo Klaus,

    hast du auf dem SharePoint outgoing email aktiviert?

    Schau mal hier: Konfigurieren von Outgoing email.

    Viele Grüße

    Timo


    Viele Grüße / Cheers
    Timo
    Mein Blog | Meine Beiträge in der MSDN Gallery
    MSDN Foren: Bitte bewertet die Threads anderer - Ihr steigert damit die Qualität.

    Mittwoch, 26. Februar 2014 07:41
  • Hallo Timo,

    ich habe jetzt, auf Grundlage des TechNet Artikels, noch einmal die gesamte Konfiguration überprüft und konnte keinen Fehler feststellen. Eigentlich ist es ja auch nicht sonderlich aufwändig oder kompliziert.

    Grüße

    Klaus

    Mittwoch, 26. Februar 2014 11:44
  • Hallo Klaus,

    Ist der SMTP im Exchange registriert das er versenden darf bzw. die Accounts?

    Was sagt denn das lokale Log?

    DNS technisch passt alles?

    Viele Grüße

    Timo


    Viele Grüße / Cheers
    Timo
    Mein Blog | Meine Beiträge in der MSDN Gallery
    MSDN Foren: Bitte bewertet die Threads anderer - Ihr steigert damit die Qualität.

    Mittwoch, 26. Februar 2014 13:54
  • Halo Timo,

    der Exchange, läuft sauber und ist per SMTP vom Sharepoint auch erreichbar.
    Senden darf das gesamte Netz. Von anderen Systemen (Dateiserver etc) funktioniert das Senden über den Exchange auch problemlos.

    Ich habe mir dann im Netz noch ein SMTP hingestellt, der wirklich alles zulässt.
    Auch hier: Vom Sharepoint kommt nix, alle anderen Server können diesen nutzen und per Telnet ist der SMTP auch vom Sharepoint nutzbar. Im SMTP Log sind auch alle Aktionen der Server, sauber gelogt. Nur der SPS taucht dort nicht auf ...

    Da ich im SPS nicht ganz so tief drin bin. Gibt es im SPS ein Log, in dem man nachsehen kann, welche Maile er versendet bzw versucht hat zu versenden?

    Vielen Dank und Grüße,
    Klaus

    Mittwoch, 26. Februar 2014 14:14
  • Die Logs findest du hier: C:\Program Files\Common Files\Microsoft Shared\Web Server Extensions\15\LOGS

    Es gibt noch 2 Punkte die du prüfen kannst:

    1. Outgoing Email in der WebApplication

    Dazu gehst du in der Zentral Administration vom SharePoint auf Webanwendungen verwalten / Manage WebApplications. Wählst eine WebAnwendung aus und klickst unter Einstellungen / General Settings auf den Pfeil für die weiteren Einstellungen und klickst ausgehende Email / outgoing email an.
    In dem Dialog der sich öffnet, kannst du sehen ob in der WebApplication der korrekt Outgoing Email versand aktiv ist.

    Outbound = dein SMTP Server der die EMails entgegen nimmt.
    Absender Adresse etc.

    2. Die gleichen Einstellungen kannst du global konfigurieren unter System Settings / Systemeinstellungen unter configure outgoing email settings.

    Ein IIS RESET könntest du auch noch testen nachdem du die Änderungen drin hast.

    Ebenfalls den SharePoint Timer Job mal neu starten.

    Viele Grüße

    Timo


    Viele Grüße / Cheers
    Timo
    Mein Blog | Meine Beiträge in der MSDN Gallery
    MSDN Foren: Bitte bewertet die Threads anderer - Ihr steigert damit die Qualität.

    • Als Antwort markiert Klaus Kroenert Donnerstag, 27. Februar 2014 01:10
    Mittwoch, 26. Februar 2014 15:03
  • Hallo Timo,

    erst einmal vielen Dank. Jetzt mailt auch der Sharepoint.

    Diensteneustart hatte mir geholfen. Warum es vorher nicht funktionierte, obwohl der Server rebootet wurde, weiß ich nicht.

    Jedoch, bin ich mit dem Ergebnis nicht ganz so zufrieden. Es wird weder Absender, noch Empfänger bei der Rückantwort sauber zurück gegeben.

    Betreffzeile und Inhalt der Mail, sind komplett leer ... Hast Du noch eine Idee

    Grüße
    Klaus

    Mittwoch, 26. Februar 2014 20:58
  • Hallo Timo,

    ich konnte auch das Problem beheben.
    In der Sharepoint Zentraladministration, waren andere E-Mail Adressen eingetragen, wie auf der Website. Damit scheint der SPS nicht klar zu kommen und das obige Fehlerbild entsteht.

    Auf jedem Fall habe ich jetzt eine saubere Mailgenerierung.

    SPS generiert eine Mail, sendet diese zum internen Exchange und dieser über ein Relay an Office365 zu den eigentlichen Empfängern.

    Schönen Dank noch mal.
    Grüße
    Klaus

    • Als Antwort markiert Klaus Kroenert Donnerstag, 27. Februar 2014 01:10
    Donnerstag, 27. Februar 2014 01:09