none
Skype for Business 2015 Aktualisierung (Patch KB3061064) SQL Server Express 2014 SP3 Setup Error: “Exception has been thrown by the target of an invocation.”

    Frage

  • Hallo Zusammen,

    hoffe hier Unterstützung zu finden ...

    Wie hier im SfB Forum beschrieben, möchte ich eigentlich nur auf einem SfB FrontEnd Server ( FEServ01 ) mit Standard Pool, den auf dem System befindlichen Microsoft SQL Server 2014 Express Edition auf den Service Pack 3 anheben.

    Unmittelbar nach dem Ausführen der Setup Routine mit erhöhten Berechtigungen:
     "C:\TEMP\SQLEXPR_x64_ENU.exe" /ACTION=Patch /INSTANCENAME=RTCLOCAL /IAcceptSQLServerLicenseTerms 
    oder

    "C:\TEMP\SQLEXPRADV_x64_ENU.exe" /ACTION=Patch /INSTANCENAME=RTCLOCAL /IAcceptSQLServerLicenseTerms

    erhalte ich folgenden Fehler:

    "SQL Server Setup failure. SQL Server Setup has encountered the following error: Exception has been thrown by the target of an invocation."

    Vielen Dank im Voraus für eine Mitarbeit und Antwort.


    Manfred Schüler

    Dienstag, 29. Januar 2019 13:19

Antworten

  • Hallo Manfred,

    die von dir gezeigten Setupdateien sind eigentlich die vollständigen Installationsanwendungen. Um auf SP 3 zu aktualisieren, reicht eigentlich einer der Downloads hier:

      Microsoft® SQL Server® 2014 Service Pack 3 (SP3)

    Beachte aber bitte, dass noch ein CU für SP 3 existiert, das solltest Du ggfs. auch gleich installieren. Siehe dazu:

      Microsoft SQL Server 2014 Builds

    Man kann das Update natürlich auch so einspielen wie von dir gezeigt, dazu muss die Installationsanwendung dann aber IIRC zur installierten SQL Server Version passen. Ob das bei dir der Fall ist, weiß ich nicht.

    Aber dennoch sollte es nicht direkt beim Start des SQL Server 2014 Installers zu einem kompletten Absturz der Installationsanwendung kommen. (Ich nehme an, das passiert, bevor der erste Dialog angezeigt werden würde?)


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET (2001-2018)
    https://www.asp-solutions.de/ - IT Beratung, Softwareentwicklung, Remotesupport

    • Als Antwort markiert MSchueler Donnerstag, 31. Januar 2019 12:12
    Mittwoch, 30. Januar 2019 17:39
    Moderator

Alle Antworten

  • Hallo Manfred,

    normalerweise sollte da noch etwas mehr zum Fehler stehen. Schau mal bitte, ob es da keinen Button Details oder ähnliches in der Meldung gibt.

    Ansonsten bitte mal im Windows Ereignisprotokoll schauen, ob dort mehr Details zum Fehler zu finden sind.


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET (2001-2018)
    https://www.asp-solutions.de/ - IT Beratung, Softwareentwicklung, Remotesupport

    Dienstag, 29. Januar 2019 14:26
    Moderator
  • Hallo Stefan,

    Danke für deine Unterstützung.

    Die Logs kann ich dir aktuell nicht mehr liefern, da ich auf einen älteren SnapShot wieder aufgesetzt habe und nun ein neues Wartungsfenster benötige.

    Ist die Prozedur denn wie beschrieben, grundsätzlich die richtige oder mache ich hier etwas falsch?


    Manfred Schüler

    Mittwoch, 30. Januar 2019 16:20
  • Hallo Manfred,

    die von dir gezeigten Setupdateien sind eigentlich die vollständigen Installationsanwendungen. Um auf SP 3 zu aktualisieren, reicht eigentlich einer der Downloads hier:

      Microsoft® SQL Server® 2014 Service Pack 3 (SP3)

    Beachte aber bitte, dass noch ein CU für SP 3 existiert, das solltest Du ggfs. auch gleich installieren. Siehe dazu:

      Microsoft SQL Server 2014 Builds

    Man kann das Update natürlich auch so einspielen wie von dir gezeigt, dazu muss die Installationsanwendung dann aber IIRC zur installierten SQL Server Version passen. Ob das bei dir der Fall ist, weiß ich nicht.

    Aber dennoch sollte es nicht direkt beim Start des SQL Server 2014 Installers zu einem kompletten Absturz der Installationsanwendung kommen. (Ich nehme an, das passiert, bevor der erste Dialog angezeigt werden würde?)


    Gruß, Stefan
    Microsoft MVP - Visual Developer ASP/ASP.NET (2001-2018)
    https://www.asp-solutions.de/ - IT Beratung, Softwareentwicklung, Remotesupport

    • Als Antwort markiert MSchueler Donnerstag, 31. Januar 2019 12:12
    Mittwoch, 30. Januar 2019 17:39
    Moderator
  • Hallo Stefan,

    Perfekt!!! Du bist der Beste, vielen DANK für deinen Support :-)

    Kaum nimmt man einmal die richtige Setup Routine ... schon ist ein Upgrade auf Build 2014.120.6205.1 möglich ;-)

    Sehr schön ist auch die von dir übermittelte Microsoft SQL Server 2014 Builds Seite. Warum nicht gleich so.

    Zu den Microsoft Quell Angaben zählte auch die Setup Routine wie oben beschrieben mit der /ACTION=Patch Option. Warum die nicht funktioniert kann ich nicht mehr nachstellen und will ich auch nicht.

    DANKE nochmals, schöne Woche noch und alles GUTE.


    Manfred Schüler


    • Bearbeitet MSchueler Donnerstag, 31. Januar 2019 12:12
    Donnerstag, 31. Januar 2019 12:11