none
System Center 2012 Datacenter Edition - Frage zur Lizenzierung RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    diese Diskussion bitte entsprechend verschieben, falls es dafür ein passenderes Forum gibt.

    Ich bin gerade an der Planung unserer neuen Virtualisierungslösung und habe eine Frage bez. Lizenzierung:

    System Center 2012 Datacenter Edition:

    Wir möchten an unserem Standort eine Virtualisierungslösung auf Basis von Hyper-V aufbauen.
    Dazu nutzen wir zwei physikalische Server mit jeweils zwei CPU's - diese Server werden mit "Windows Server 2012" installiert und es wird ausschließlich die Rolle "Hyper-V" aktiviert.

    Diese beiden physikalischen Virtualisierungsserver möchte ich nun mit "System Center Virtual Machine Manager" verwalten bzw. einbinden.

    System Center Virtual Machine Manager gibt es ja nicht mehr als einzelnes Produkt, sondern nur noch als Bestandteil von "System Center 2012"  - wir haben uns für die Edition "System Center 2012 Datacenter Edition" entschieden, welche auf einem dritten Server installiert wird (ebenfalls 2 CPU - falls diese Info wichtig ist?).

    Ich möchte ausschließlich den SCVMM nutzen, um darüber meine Virtualisierungsserver und meine (unbestimmte Anzahl an) virtuellen Maschinen zu verwalten.

    So wie ich das verstehe kann eine Lizenz der "System Center 2012 Datacenter Edition " Suite genau einen Server mit max. 2 CPU's aufnehmen bzw. verwalten. Habe ich also nur eine Lizenz kann ich im SCVMM max. einen Host einbinden.

    Somit bräuchte ich für beide Hyper-V Hosts also auch zweimal die "System Center 2012 Datacenter Edition" Lizenz - ist das korrekt?

    Es wird noch komplexer (falls die Annahme bez. Lizenzierung zutrifft) - der erste  Virtualisierungsserver wird für produktive virtuelle Maschinen genutzt, der zweite Server ausschließlich für Test's im Bereich Software bzw. werden virtuelle Maschinen erzeugt (mit einer Lizenz aus der MSDN-Sub. lizenziert), unsere selbst entwickelte Software in der VM getestet und irgendwann wieder verworfen.

    Somit wird quasi die zweite Lizenz (bzw. der zweite Server) meiner "System Center 2012 Datacenter Edition Suite" ausschließlich für meine Testzwecke verwendet, das wäre msdn regelkonform und somit könnte ich mir die zweite Lizenz sparen und diese direkt aus der msdn-Subskription nehmen bzw. darüber lizenzieren. Ich muss das Projekt budgetieren und dabei spielt es eine große Rolle ob ich zwei Lizenzen kaufen muss, oder ob ich eine davon mit meiner Subscription quasi jetzt schon habe.

    Vielen Dank!

    Dienstag, 13. November 2012 13:59