none
[Windows Server 2008] - Von installierten Updates die Installationsdaten komplett löschen RRS feed

  • Frage

  • Hallo.

    Die Festplatte meines Servers ist schon am Limit, daher muss ich immer wieder Platz räumen um neue Updates aufspielen zu können.

    Unter Windows 2003 war es noch recht einfach die Installationsdaten komplett zu löschen, aber an welcher Stelle muss ich denn bei Windows Server 2008 die Installationsdateien löschen?

    Es geht mir hierbei nur um die Updates oder ServicePacks, dessen Installationsdaten nach erfolgreichem Einspielen entfernt werden sollen.

    Danke!

     

    Montag, 31. Mai 2010 17:56

Antworten

Alle Antworten