none
Excel 2010 soll XLSX in Server 2008 R2 SharePoint Services speichern RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    ich habe mir unter einem 2008 R2 die Sharepoint Services (oder wie die gerade heissen mögen) eingerichtet.
    Kollegen und ich schieben darauf ein paar Daten, die dann für jeden zur Verfügung stehen.
    Soweit so gut.
    Diese Daten werden mit Excel aufbereitet. Jetzt möchte ich diese Daten direkt auf die SharePointServices speichern OHNE den
    Umweg, lokal speichern und per Webbroser hochladen.

    Ist das möglich ??

    ich glaube fast nicht mehr dran.

    Und ein kleine Anleitung, da ich den Pfad zu der DokLib die ich extra eingerichtet habe NICHT unter Excel sehe, dies ist aber wohl nötig, oder ??

    Vielen Dank

    markus

    Donnerstag, 21. April 2011 17:16

Antworten

  • Ich habe mitlerweile die Lösung selbst heraus gefunden.

    Man muss einmal ein Dokument in SharePoint gespeichert haben, dieses dann mit Excel 2010 öffnen von den SharePoint Services aus und dann ist der Pfad auch im Excel verfügbar umd dort neue Dateien speichern zu können.

    Einen anderer Weg habe ich leider nicht gefunden.

    Gruß

    Mittwoch, 17. August 2011 07:07

Alle Antworten

  • Hallo Markus

    das ist über Office Web Apps möglich:

    http://technet.microsoft.com/en-US/office/ee815687.aspx

    Um diese testen/nutzen zu können benötigst Du eine TN Subscription oder ein VL Agreement für Office 2010.

    Gruß,
    Andrei

    Freitag, 22. April 2011 10:09
  • Ich habe mitlerweile die Lösung selbst heraus gefunden.

    Man muss einmal ein Dokument in SharePoint gespeichert haben, dieses dann mit Excel 2010 öffnen von den SharePoint Services aus und dann ist der Pfad auch im Excel verfügbar umd dort neue Dateien speichern zu können.

    Einen anderer Weg habe ich leider nicht gefunden.

    Gruß

    Mittwoch, 17. August 2011 07:07