none
Berechtigungs Problem bem Exchange 2003 / SBS 2003 SP2 (Einstellungen werden zurück gesetzt nach 20 min) RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben ein Problem mit dem Exchange 2003 auf einem SBS 2003 SP2 Server.

    Das Problem sieht wie folgt aus eine Userin muss die Rechte haben um von einem anderem User Postfach E-Mail zu verschicken.

    Obwoll Sie als Stellvertreterin eingetragen ist kann Sie keine E-Mail verschicken.

    Der  Fehler der zurück kommt in der Unzustellbarkeits nachricht heißt "Zugriff verweigert".

     

    Laut dem Artikel von Microsoft (http://support.microsoft.com/kb/912918) soll man im AD die Erweiterte Funktionen aktivieren und dann bei dem Entsprechendem User Postfach von dem aus gesendet werden soll in dem Reiter Sicherheit der User eingetragen werden und Senden als aktiviert werden.

    Das haben wir gemacht und die Userin kann auch dann E-Mail rausschicken aber nach ca. 20min werden die Einstellungen rückgegig gemacht.

    Das kann man wieder hollen so oft man will.

     

    Habt ihr eine Idee woran das liegen könnte.

    Danke im voraus.

     

    Donnerstag, 15. September 2011 07:01

Antworten

Alle Antworten