locked
Remote Desktop Anwendung beendet nach Connect (MSTSC.EXE verschwindet aus Process List) RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo!
    Ich habe ein Problem bei einem User PC (ENG XP SP3) bei einer RDC zu einem Windows 2008 Server

    Mit dem User Profil beendet sich der MSTSC.EXE Prozess sofort, wenn man auf Connect klickt, keine Fehlermeldung, nichts im Event Log.
    Mit meinem User Profil (MSTSC.EXE über RUNAS gestartet) klappt die Verbindung.

    Somit ist es für mich eindeutig ein Profil Problem. Nun habe ich bereits mit dem Process Explorer versucht zu ermitteln, was die MSTSC.EXE alles für Vorgänge durchführt, die Userprofil bezogen sind. Nach löschen der Cache Daten in Local Settings\Application Data\Microsoft\Terminal Server Client besteht das Problem weiterhin. In der User Registry bin ich nicht so recht fündig geworden, was dort für den Prozess spezifisch angefasst, gelesen oder geschrieben wird.

    Ich können nun natürlich das Userprofil neu erstellen, jedoch möchte ich a) gerne der Ursache geziehlt auf den Grund gehen und eine Lösung finden und b) mir den Aufwand für so ein kleines Tools eigentlich ersparen.

    Evtl. hat hier ja noch jemand eine Idee, der Beitrag ist zum Glück noch nicht so alt ;)

    Viele Dank!
    Gruß
    Sascha

    Freitag, 11. Mai 2012 09:51

Alle Antworten