none
Bereitstellung von Schriftarten für einzelne User auf einem Terminalserver RRS feed

  • Frage

  • Folgende Problemstellung:

    - OS = Server 2016 als Terminalserver
    - Office 2016 auf dem TS installiert
    - Standardschriftarten sind unter c:\Windows\Fonts installiert.

    Eine kleine Gruppe, 30 von 400 Anwendern benötigen eine spezielle Schriftart auf dem TS. Weil die Schriftart pro Anwender lizensiert wird, muss sichergestellt werden, dass nur die Anwender, die berechtigt sind, die Schriftart sehen und konsumieren können.

    Anwender mit der Lizenz sehen die Schriftarten in allen Anwendungen (inkl. Office) und dem OS.

    Anwender ohne Lizenz sehen die Schriftart in keiner Anwendung (inkl. Office) und auch nicht im OS.

    Auf einem TS-Server 2019 konnte ich die Schriftart in einem separaten Ordner kopieren und in der Registry HKCU\Software\Microsoft\CurrentVersion\Fonts für individuelle User registrieren. 

    Leider geht das nicht unter Server 2016!!!

    Gibt es auch für dieses OS eine Lösung?

    Dienstag, 1. Dezember 2020 14:18

Antworten

Alle Antworten