none
Windows 7 Backuproutine in Windows 10 RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    kann man die alte W7 Backuproutine auch direkt aufrufen in Windows 10? Der Weg über die Menüs ist etwas mühsam. Danke vorab für die Hilfe.


    • Bearbeitet KayCee888 Samstag, 28. Oktober 2017 18:31
    Samstag, 28. Oktober 2017 18:30

Antworten

  • Hallo,

    Du kannst sie folgendermaßen aufrufen:

    Drücke die Windows Taste und gebe dann sdclt ein und drücke die Enter Taste.

    Oder lege Dir eine Desktop Verknüpfung dafür an.

    Klicke dazu mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wähle dann Neu und dann Verknüpfung aus.

    Als Speicherort gibst Du diesen Pfad an:

    %windir%\System32\sdclt.exe

    danach auf "Weiter" klicken und dann gewünschten Namen eingeben und dann auf "Fertig stellen" klicken.

    MfG

    Matthias


    Sonntag, 29. Oktober 2017 04:35

Alle Antworten

  • Hallo,

    Du kannst sie folgendermaßen aufrufen:

    Drücke die Windows Taste und gebe dann sdclt ein und drücke die Enter Taste.

    Oder lege Dir eine Desktop Verknüpfung dafür an.

    Klicke dazu mit der rechten Maustaste auf den Desktop und wähle dann Neu und dann Verknüpfung aus.

    Als Speicherort gibst Du diesen Pfad an:

    %windir%\System32\sdclt.exe

    danach auf "Weiter" klicken und dann gewünschten Namen eingeben und dann auf "Fertig stellen" klicken.

    MfG

    Matthias


    Sonntag, 29. Oktober 2017 04:35
  • Perfekt! Vielen Dank Matthias.
    Sonntag, 29. Oktober 2017 08:27
  • Matze78:

    %windir%\System32\sdclt.exe

    Das bringt nichts, denn da landet man wieder in den Menüs.
    "Wbadmin" wäre der Weg ohne Menüs. Beispiel:
    %WinDir%\System32\wbadmin start backup -allcritical -backuptarget:Y: -vsscopy -quiet
    Aber auch diesen Weg wählt man nicht, weil die Windows-Sicherung nichts taugt. Zudem ist Ihr Tod schon beschlossen. Wenn man sich nur mal das Ergebnis ansieht, sieht man auch sofort einen der vielen Gründe.

    Montag, 30. Oktober 2017 12:51