none
Windows Home Server "VAIL" als Webserver mit PHP und MySQL einrichten RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

     

    ich habe die Testversion des aktuellen Windows Home Server, Codename "VAIL" heruntergeladen und installiert.

     

    Ich beabsichtige nun, den Server mit PHP und MySQL (2 Versionen von MySQL: 4.1 und eine aktuelle) zu bestücken und meine vorhandenen MySQL-Datenbanken zu überspielen.
    Die MySQL-Datenbanken sollen lokal im Netzwerk UND übers Internet erreichbar sein.

     

    Leider ist für mich als Einsteiger dieses System etwas unübersichtlich. Der verfügbare WAMP-Server funktioniert leider (offensichtlich) nicht mit dieser Version von Windows Home Server.

    >> Ich möchte nun erfahren, wie ich PHP und 2 MySQL-Versionen installieren, konfigurieren und erreichen kann. <<

     

    PHP hab ich schon probiert, aber die PHP-Installation über das .MSI-Paket funktioniert nicht "Error accessing httpd.conf file" oder sowas. MySQL scheint vom nicht funktionierenden WAMP-Server installiert zu sein, aber ich weiss nicht wie ich die DB erreichen und konfigurieren kann - wenn MySQL überhaupt durch den nicht funktionierenden WAMP richtig installiert wurde.

    Sonntag, 2. Mai 2010 09:32

Antworten

  • Hi ihr beiden,
     
    >> Gibt es also konkret KEINE Möglichkeit, auf dem Home-Server eine
    >> MySQL-Datenbank laufen zu lassen?
    [..]
    > das sollte funktionieren. Nähere Informationen findest Du über die
    > Forensuche
    > hier: http://forum.home-server-blog.de/
     
    technisch funktionieren wird es ggf., jedoch ist es nicht supportet und im
    Fehlerfall (bzw. bei Fehlern durch normale, für einen Standard HomeServer
    freigegebene Microsoft Updates) steht man mit den Problem dann alleine da.
     
    Wer bastel will, darf es gerne tun, aber danach bitte NICHT beschweren.
     
    Besser: Passende Produkte dafür verwenden:
     
    + Windows Server 2008 R2 Foundation
    + Windows Server 2008 R2 Standard Edition
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Mittwoch, 5. Mai 2010 17:19

Alle Antworten

  • Hi <realname please otherways no support>

    > ich habe die Testversion des aktuellen Windows Home Server,
    > Codename "VAIL" heruntergeladen und installiert.

    Die aktuelle Newsgroup dafür befindet sich hier:

    https://connect.microsoft.com/WindowsHomeServer/community/discussion/richui/default.aspx


    > Ich beabsichtige nun, den Server mit PHP und MySQL
    > (2 Versionen von MySQL: 4.1 und eine aktuelle) zu bestücken
    > und meine vorhandenen MySQL-Datenbanken zu überspielen.
    > Die MySQL-Datenbanken sollen lokal im Netzwerk UND
    > übers Internet erreichbar sein.

    Dafür ist der Windows HomeServer das falsche Produkt (s.u.).

    S.a. "Windows Server Code Named Vail preview license terms " und:

    Getting Started Guide for Windows Home Server codename Vail
    [..]
    • You can install the server software either manually or unattended,
    although in the vast majority of cases it will come pre-installed on OEM
    hardware
    [..]
    Partner Add-ins
    Windows Home Server is based on the proven technologies of the Microsoft
    Windows Server® operating system and is designed to be a platform upon which
    other solutions can be developed. We’re excited to make available a new SDK
    for developers building add-ins for Windows Home Server Code Name “Vail”.
    Although there are currently no beta add-ins for you to try on your beta
    installation, we look forward to our 3rd party developers building up the
    add-in ecosystem with add-ins built on the new platform.
    • Your Home Server Can Do More
    Windows Home Server Code Name “Vail” has been designed with extensibility in
    mind, so that software developers can develop innovative add-Ins, such as
    home web cameras, family information management software, home automation
    and home security solutions that work with your home server.
    • Large Ecosystem of Software and Hardware Partners
    Microsoft has partners throughout the world that have built and are
    continuing to build new software and hardware solutions that work with
    Microsoft Windows software. As these partners become familiar with Windows
    Home Server Code Name “Vail”, we will see solutions delivered that will
    enhance the usefulness and functionality of your home server.
    Important
    Be careful when selecting partner add-ins to install. If an add-in is not
    designed correctly for Windows Home Server Code Name “Vail”, it may cause
    harm. Check reviews on add-ins before using them.
    [..]
    Source:
    https://connect.microsoft.com/WindowsHomeServer/Downloads/DownloadDetails.aspx?DownloadID=28388


    > Leider ist für mich als Einsteiger dieses System etwas unübersichtlich.
    > Der verfügbare WAMP-Server funktioniert leider (offensichtlich) nicht
    > mit dieser Version von Windows Home Server.
    >
    > Ich möchte nun erfahren, wie ich PHP und 2 MySQL-Versionen installieren,
    > konfigurieren und erreichen kann.
    >
    > PHP hab ich schon probiert, aber die PHP-Installation über das .MSI-Paket
    > funktioniert nicht "Error accessing httpd.conf file" oder sowas. MySQL
    > scheint
    > vom nicht funktionierenden WAMP-Server installiert zu sein, aber ich weiss
    > nicht wie ich die DB erreichen und konfigurieren kann - wenn MySQL
    > überhaupt durch den nicht funktionierenden WAMP richtig installiert wurde.

    Stell Dir Windows HomeServer als BlackBox vor, die man verwendet, jedoch
    nicht selber erweitert (ausser man benutzt das HomeServer SDK und entwickelt
    damit Add-Ins für Windows HomeServer).

    Was Du benötigst sind die Standard-Produkte von Microsoft wie z.B.:

    + Windows Server 2008 R2 Foundation
    + Windows Server 2008 R2 Standard Edtion

    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net


    Sonntag, 2. Mai 2010 12:26
  • Naja ich selbst will da ja nix erweitern und mir gefallen einige Features - ua. auch die Backup-Geschichten.

     

    Hätte wirklich nicht gedacht, dass man aus dem Home-Server keinen Webserver (PHP,Mysql) machen kann ... wobei mir ne MySQL-DB (lokal und aus dem Inet erreichbar) eigentlich schon reichen würde.

    Ich nutze nämlich CAO-Faktura, ein Warenwirtschaftsprogramm. Das arbeitet leider bisher nur mit MySQL 4.x

     

    Gibt es also konkret KEINE Möglichkeit, auf dem Home-Server eine MySQL-Datenbank laufen zu lassen?

     

     

    Grüße

    Mittwoch, 5. Mai 2010 08:06
  • Gibt es also konkret KEINE Möglichkeit, auf dem Home-Server eine MySQL-Datenbank laufen zu lassen?

    Moin,

    das sollte funktionieren. Nähere Informationen findest Du über die Forensuche hier: http://forum.home-server-blog.de/

    Gruß

    Mittwoch, 5. Mai 2010 16:32
  • Hi ihr beiden,
     
    >> Gibt es also konkret KEINE Möglichkeit, auf dem Home-Server eine
    >> MySQL-Datenbank laufen zu lassen?
    [..]
    > das sollte funktionieren. Nähere Informationen findest Du über die
    > Forensuche
    > hier: http://forum.home-server-blog.de/
     
    technisch funktionieren wird es ggf., jedoch ist es nicht supportet und im
    Fehlerfall (bzw. bei Fehlern durch normale, für einen Standard HomeServer
    freigegebene Microsoft Updates) steht man mit den Problem dann alleine da.
     
    Wer bastel will, darf es gerne tun, aber danach bitte NICHT beschweren.
     
    Besser: Passende Produkte dafür verwenden:
     
    + Windows Server 2008 R2 Foundation
    + Windows Server 2008 R2 Standard Edition
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Mittwoch, 5. Mai 2010 17:19
  • Besser: Passende Produkte dafür verwenden:
     
    + Windows Server 2008 R2 Foundation
    + Windows Server 2008 R2 Standard Edition
    Hallo,
    da stimme ich Dir vorbehaltlos zu. Ich selbst nutze den WHS auch nur für das, wofür er konzipiert wurde.
    Gruß
    Mittwoch, 5. Mai 2010 17:54
  • wo find ich die +Windows Server2008 R2 Foundation und die +Windows Server2008 R2 Standdard Edtion denn mein Computer zeigt mir immer fehler an?
    Samstag, 29. Mai 2010 13:35
  • Hi <realname please>,
     
    > wo find ich die +Windows Server2008 R2 Foundation und die +Windows
    > Server2008 R2
    > Standdard Edtion denn mein Computer zeigt mir immer fehler an?
     
    Bitte spezifiziere Deine Frage.
     
     
    Weitere Informationen:
     
    Windows Server 2008 R2 - Editionen im Überblick
    http://www.microsoft.com/germany/windowsserver2008/editionen/r2-editionen-ueberblick.mspx
     
    Windows Server 2008 R2 Foundation
    http://www.microsoft.com/windowsserver2008/en/us/foundation.aspx
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Sonntag, 30. Mai 2010 09:27
  • Da nemen wir die beiden Server 2008 R2 Foundation,Server 2008 R2 Standard Edtion danke!
    Mittwoch, 2. Juni 2010 20:20
  • Hi Tobias Redelberger [MVP - SBS],
     
    > technisch funktionieren wird es ggf., jedoch ist es nicht supportet
    >
     
    Und so wie ich die von dir bereits zitierte Eula verstehe wäre das auch eine
    Lizenzverletzung!
     
    --
    Oliver Sommer | MVP Small Business Server
    Small Business Specialist Partner Area Lead | SBSC PAL | Managed Hosting
     
     

    Computer am Arbeitsplatz per WakeOnLAN (WOL) über den EBS und SBS Remote-Webarbeitsplatz (RWW) einschalten: http://WOL4RWW.de Jetzt auch für den SBS 2008 RWW!!
    Sonntag, 27. Juni 2010 21:30
  • Hi Ollie,
     
    >> technisch funktionieren wird es ggf., jedoch ist es nicht supportet
    >>
    >
    > Und so wie ich die von dir bereits zitierte Eula verstehe wäre das auch
    > eine
    > Lizenzverletzung!
     
    EULAs sind sehr strittig in Europa (s. u.a.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Lizenz)
     
    Und soweit ich das ohne rechtlichen Sachverstand mitbekommen habe, steht bei
    gekaufter Software (sprich: gültiger Lizenzbesitz) deutsche Gerichte eher
    auf der Seite des Verbrauchers, sprich: der Verbraucher darf mit der
    Software machen, was er möchte ("unbeschränktes" Nutzungsrecht), solange er
    keine Rechte des Besitzers beschneidet. Und unter der unsachgemässer
    Benutzung verstösst er nicht gegen das Urheberrecht des Inhabers.
     
    Ein Anspruch auf Support erlischt natürlich dabei.. ;)
     
    --
    Tobias Redelberger
    StarNET Services (HomeOffice)
    Frankfurter Allee 193
    D-10365 Berlin
    Tel: +49 (30) 86 87 02 678
    Mobil: +49 (163) 84 74 421
    Email: T.Redelberger@starnet-services.net
    Web: http://www.starnet-services.net
     
     
     
    Montag, 28. Juni 2010 09:16
  • Hi Tobias Redelberger [MVP - SBS],
     
    > Hi Ollie,
     
    "Olli" ohne e bitte! :)
     
    >>> technisch funktionieren wird es ggf., jedoch ist es nicht supportet
    >>>
    >> Und so wie ich die von dir bereits zitierte Eula verstehe wäre das
    >> auch
    >> eine
    >> Lizenzverletzung!
    > EULAs sind sehr strittig in Europa (s. u.a.
    >
     
    Das ist wieder ein anderes Thema....
     
    --
    Oliver Sommer | MVP Small Business Server
    Small Business Specialist Partner Area Lead | SBSC PAL | Managed Hosting
     
     

    Computer am Arbeitsplatz per WakeOnLAN (WOL) über den EBS und SBS Remote-Webarbeitsplatz (RWW) einschalten: http://WOL4RWW.de Jetzt auch für den SBS 2008 RWW!!
    Montag, 28. Juni 2010 18:47