none
Windows Updates SCCM - außerhalb der Domäne RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    gibt es die Möglichkeit, dass Windows Updates über den ConfigMgr auf Notebooks installiert werden, die sich momentan im Außendienst befinden und keinen VPN-Tunnel eingeschaltet haben? Oder das wenigstens die Meldung erscheint das Updates verfügbar sind und dann der VPN-Tunnel verbunden werden kann?

    Das Problem ist, das viele unserer Notebook nur sehr selten im Firmengebäude im Netzwerk sind und somit teilweise seit Monaten keine Windows Updates mehr installiert wurden.

    Danke.

    Donnerstag, 2. Juni 2016 09:52

Antworten

  • ICh meine ich habe mal gelesen das auf einem Verwaltungspunkt nur Intranet oder Internetbasierter Modus funktioniert oder?

    http oder https, richtig. Insgesamt spielen hier viele Faktoren eine Rolle, aber prinzipiell macht ein weiterer (https) MP am meisten Sinn.

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    • Als Antwort markiert JensHu Dienstag, 14. Juni 2016 20:29
    • Tag als Antwort aufgehoben JensHu Dienstag, 14. Juni 2016 20:29
    • Als Antwort markiert JensHu Dienstag, 14. Juni 2016 20:29
    Dienstag, 14. Juni 2016 10:48
    Beantworter

Alle Antworten

  • Direct Access oder Internet-facing https Management Point.

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Donnerstag, 2. Juni 2016 10:36
    Beantworter
  • Danke.  Das heißt wenn ich das Softwarecenter internetbasiert konfiguriere können die Updates und Anwendungen auch aus dem VLAN zuhause abgerufen werden?

    DirectAccess geht leider nicht da nur Win7 Pro verwendet wird.

    Donnerstag, 2. Juni 2016 10:49
  • Softwarecenter ist ja nur eine clientseitige Komponente, die nur anzeigt, was dem Client an Software zu Verfügung steht.

    Wenn ein MP im Internet ist, dann brauchst Du Zertifiakte: https://technet.microsoft.com/en-us/library/gg699362.aspx und https://technet.microsoft.com/en-us/library/gg712701.aspx#Support_Internet_Clients


    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    Donnerstag, 2. Juni 2016 11:44
    Beantworter
  • Hallo, erst einmal nochmal vielen Dank für die Antworten. Ich hätte dazu noch eine Frage. Und zwar haben wir nur einen Stand Alone Server mit dem ConfigMgr und dem dazugehörigen SQL Server. Muss für den Internetbasierten Verteilungspunkt dann ein weiterer Server aufgesetzt werden oder kann der eine Server das mit übernehmen? ICh meine ich habe mal gelesen das auf einem Verwaltungspunkt nur Intranet oder Internetbasierter Modus funktioniert oder?

    Danke.

    Dienstag, 14. Juni 2016 10:11
  • ICh meine ich habe mal gelesen das auf einem Verwaltungspunkt nur Intranet oder Internetbasierter Modus funktioniert oder?

    http oder https, richtig. Insgesamt spielen hier viele Faktoren eine Rolle, aber prinzipiell macht ein weiterer (https) MP am meisten Sinn.

    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de

    • Als Antwort markiert JensHu Dienstag, 14. Juni 2016 20:29
    • Tag als Antwort aufgehoben JensHu Dienstag, 14. Juni 2016 20:29
    • Als Antwort markiert JensHu Dienstag, 14. Juni 2016 20:29
    Dienstag, 14. Juni 2016 10:48
    Beantworter