none
WLAN-HotSpots nutzen RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen!

    Wenn ich unterwegs bin nutze ich mein Handy gerne als WLAN-Hotspot für meinen Laptop.

    Leider entsteht dabei auch ohne, dass große Daten heruntergeladen werden oder viel gesurft wird ein nicht erheblicher Datenverbrauch.

    Ich kenne die Möglichkeit der getakteten Verbindung, aber vermisse die Möglichkeit gezielt Einfluss auf den Datenverkehr einzelner Programm zu nehmen. Gibt es für dafür Konfigurationsmöglichkeiten oder muss ich mich mit dem begnügen, was Microsoft für sinnvoll erachtet?

    Danke für Eure Hilfe!

    Mittwoch, 25. April 2018 12:57

Antworten

  • Hier eine kurze Beschreibung:

    https://www.netzwelt.de/tutorial/154941-windows-10-so-richtet-getaktete-verbindungen-prueft-datennutzung.html

    Mittwoch, 25. April 2018 14:15