none
Befehl funktioniert in Konsole aber nicht im Script!

    Allgemeine Diskussion

  • Hallo,

    ich versuche mit dem Modul NTFSSecurity Berechtigungen zu prüfen und zu setzen! Benutzer ich die Befehle Manuell in der Konsole funktionieren die Befehle, aber sobald ich das in einem Script ausführe werden die Änderungen nicht durchgeführt! Warum?

    Die Befehle oder das Script wird unter dem gleichen Benutzer ausgeführt!

    Beispiel:

    $user = "username"

    $path = "c:\Test"

    Add-NTFSAccess -Path $strPath -Account $strUser -AccessRights FullControl -AppliesTo ThisFolderSubfoldersAndFiles


    Werden diese Befehle manuell in der Powershell Konsole ausgeführt, alles Super. In einem Script (.PS1)  leider nicht!

    Freitag, 29. März 2019 10:09

Alle Antworten

  • Ist das nur hier so oder benutzt Du im Script auch unterschiedliche Variablennamen? $user vs. $strUser und $path vs. $strPath?

    Live long and prosper!

    (79,108,97,102|%{[char]$_})-join''

    Freitag, 29. März 2019 10:51
  • Woher solln wir das wissen? :-) Ohne das du mal genau beschreibst was du tust (wenn es nicht funktioniert) und was dann genau passiert.

    Mal so als Basistip:

    - Execution Policy überprüfen
    - Falls keine Fehlermeldung zu sehen ist weil die Konsole sofort wieder schliesst:
       - Konsole manuell öffnen
       - Script per DOT-Sourcing starten also:

    ."C:\test\test.ps1"


    Blog: http://www.bytecookie.de

    Powershell Code Manager: Link
    (u.a. Codesnippets verwalten + komplexe Scripte graphisch darstellen)

    Hilf mit und markiere hilfreiche Beiträge mit dem "Abstimmen"-Button (links) und Beiträge die eine Frage von dir beantwortet haben, als "Antwort" (unten).
    Warum das Ganze? Hier gibts die Antwort.

    Freitag, 29. März 2019 10:54
    Moderator
  • Nur in meinem Beispiel! Sorry schlechtes Beispiel! So sollte das Beispiel aussehen!

    $strUser = "username"
    $strPath = "c:\Test"
    Add-NTFSAccess -Path $strPath -Account $strUser -AccessRights FullControl -AppliesTo ThisFolderSubfoldersAndFiles

    Freitag, 29. März 2019 10:58
  • Ich bekomme keine Rückmeldung. Benutze ich den Parameter Verbose noch, so bekomme ich die Meldung das er was macht!

    z.B.

    VERBOSE: EnablePrivileges enabled in PrivateDate
    VERBOSE: EnablePrivileges enabled in PrivateDate
    VERBOSE: Disabeling all 0 enabled privileges...
    VERBOSE: ...finished

    Die Meldungen sind identisch. Bei Manuell oder im Script!

    Freitag, 29. März 2019 11:04
  • Wenn die Meldungen *wirklich* identisch sind, aber die Änderungen mal geschehen und mal nicht, hat Raimund offenbar beim Logging/Error-Handling geschlampt. :)
    Um ein seltsames Rechteproblem auszuschließen, teste mal den Befehl in einer Konsole und wenn das ging, ruf in der selben Konsole per DOT-Sourcing das Script auf.
     

    Blog: http://www.bytecookie.de

    Powershell Code Manager: Link
    (u.a. Codesnippets verwalten + komplexe Scripte graphisch darstellen)

    Hilf mit und markiere hilfreiche Beiträge mit dem "Abstimmen"-Button (links) und Beiträge die eine Frage von dir beantwortet haben, als "Antwort" (unten).
    Warum das Ganze? Hier gibts die Antwort.

    Freitag, 29. März 2019 12:11
    Moderator
  • Brauchst du hier noch Hilfe? Falls Ja: was haben die Tests ergeben?

    Blog: http://www.bytecookie.de

    Powershell Code Manager: Link
    (u.a. Codesnippets verwalten + komplexe Scripte graphisch darstellen)

    Hilf mit und markiere hilfreiche Beiträge mit dem "Abstimmen"-Button (links) und Beiträge die eine Frage von dir beantwortet haben, als "Antwort" (unten).
    Warum das Ganze? Hier gibts die Antwort.

    Mittwoch, 3. April 2019 09:24
    Moderator