locked
Window EAP-TLS Authentifizierung RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe eine Frage zu EAP-TLS. Installiert ist in unserer Umgebung ein Windows 2008R2 CA mit einem ISA Zertifikat. Nun wollte ich eine EAP-TLS Sicherheit implementieren. Also installierte ich ein Computer und ein Benutzerzertifikat auf dem Client System. Wenn ich nun versuche mich mit den Einstellungen unter Windows 7 anzumelden kommt die Fehlmeldung "Ein Zertifikat wird benötigt.." bitt wenden sie sich an den Netzwerkadministrator.

    Meine  Frage nun fehlt was im Zertifikat oder warum kann er die Zertifikate nicht finden trotz installation?

    Thomas

    Montag, 30. April 2012 14:16

Antworten

  • @Alex Pitulice

    Ok, sehe ich ein.

    Problem liegt an Windows 7. Benutzerzertifikate einer 2008R2 (2008 Version) PKI funtionieren nicht in Windows 7 (2003 Versionen) funktionieren.

    Danke


    • Als Antwort markiert Thomas Al Freitag, 4. Mai 2012 11:35
    • Bearbeitet Thomas Al Freitag, 4. Mai 2012 11:35
    Freitag, 4. Mai 2012 11:35

Alle Antworten

  • Hast du die Voraussetzungen für EAP-TLS erfüllt? (siehe:http://support.microsoft.com/kb/814394/en-us)

    Guido Over MCITP Server Administrator 2008

    Mittwoch, 2. Mai 2012 06:38
  • Hallo,

    danke für deine Unterstützung.

    1) Die passenden Erweiterungen habe ich drinne (Clientauthentifizierung, Sicher E-Mail, Verschlüsseltes Dateisystem). Ich habe auch den private Key und trotzdem fragt er nach einem Zertifikat?

    2) Ich habe in einem Forum gelesen, dass ich nur host oder client mit einer Windows2008R2 EE PKI authentifizieren kann aber nicht beides gleichzeitig, ist das richtig?

    3) Kann die Windows PKI EAP-PEAP mit EAP-TLS oder nur EAP-TLS

    Danke

    Mittwoch, 2. Mai 2012 08:21
  • Ich habe eine Verständnisfrage:

    Welche Vorlage nutzt man zur Erstellung von Benutzer-Zertifikaten. Muss es nicht ein Benutzerzertifikat im Zertifikatsspeicher -Aktueller Benutzer sein?

    In dem "Windows 2003 R2 Addison-Wesley" Buch wird aber davon gesprochen (S.878) die Arbeitsstationsvorlage zur Benutzerauthentifizierung zu nutzen, Wieso?

    Danke

    Mittwoch, 2. Mai 2012 09:38
  • Ich habe herausgefunden, dass die Computerzertifikate funktionieren aber die User Zertifikate nicht.

    Des Weiteren funktioniert das User Zertifikat unter Windows XP aber nicht unter Windows 7 warum nicht?

    Danke

    Mittwoch, 2. Mai 2012 12:49
  • Guten Tag,

    ich versuche Benutzerzertifikate für eine Windows PKI mit EAP-TLS herauszugeben. Die Zertifikate funktionieren unter Windows XP aber nicht unter Windows 7. Dort sagt mir das System, dass er kein passendes Zertifikat finden kann. (Fehlermeldung: "Es wird ein Zertifikat zur Anmeldung am Netzwerk benötigt")

    1) Warum ist das so

    2) Wie muss das Zertifikat unter  Windows 7 aussehen und vorallem wo muss es stehen?

    Danke


    • Bearbeitet Thomas Al Mittwoch, 2. Mai 2012 12:56
    • Zusammengeführt Alex Pitulice Freitag, 4. Mai 2012 10:09 Doppelpost
    Mittwoch, 2. Mai 2012 12:53
  • Hallo Thomas,

    Ich habe den Threads zusammengeführt, da in beiden diesen Threads dieselbe Frage enthalten ist.

    Weil die Kommunität aktiv ist und die Leute versuchen alle Threads zu antworten, es gilt als Best Practice einmalig zu posten.

    Vielen Dank für das Verständnis,

    Gruss,

    Alex


    Alex Pitulice, MICROSOFT 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 4. Mai 2012 10:10
  • @Alex Pitulice

    Welche Threads?

    Freitag, 4. Mai 2012 10:43
  • Hallo Thomas,

    Guten Tag,

    ich versuche Benutzerzertifikate für eine Windows PKI mit EAP-TLS herauszugeben. Die Zertifikate funktionieren unter Windows XP aber nicht unter Windows 7. Dort sagt mir das System, dass er kein passendes Zertifikat finden kann. (Fehlermeldung: "Es wird ein Zertifikat zur Anmeldung am Netzwerk benötigt")

    1) Warum ist das so

    2) Wie muss das Zertifikat unter  Windows 7 aussehen und vorallem wo muss es stehen?

    Danke“

    Den oberen Beitrag war als neues Thread gestellt, und es handelt sich um dasselbe Problem das in diesem Thread behandelt ist. :)

    Gruss,

    Alex


    Alex Pitulice, MICROSOFT 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 4. Mai 2012 11:15
  • @Alex Pitulice

    Ok, sehe ich ein.

    Problem liegt an Windows 7. Benutzerzertifikate einer 2008R2 (2008 Version) PKI funtionieren nicht in Windows 7 (2003 Versionen) funktionieren.

    Danke


    • Als Antwort markiert Thomas Al Freitag, 4. Mai 2012 11:35
    • Bearbeitet Thomas Al Freitag, 4. Mai 2012 11:35
    Freitag, 4. Mai 2012 11:35