none
Public Folder beschädigt ? RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen

     

    Bei meinem Exchange 2010 kann ich die Public Database nicht mounten. Es folgt der Fehler:

    <!-- /* Font Definitions */ @font-face {font-family:"Cambria Math"; panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:roman; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-1610611985 1107304683 0 0 415 0;} @font-face {font-family:Calibri; panose-1:2 15 5 2 2 2 4 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-520092929 1073786111 9 0 415 0;} /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-unhide:no; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; margin-top:0cm; margin-right:0cm; margin-bottom:10.0pt; margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;} .MsoChpDefault {mso-style-type:export-only; mso-default-props:yes; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;} .MsoPapDefault {mso-style-type:export-only; margin-bottom:10.0pt; line-height:115%;} @page Section1 {size:595.3pt 841.9pt; margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt; mso-header-margin:35.4pt; mso-footer-margin:35.4pt; mso-paper-source:0;} div.Section1 {page:Section1;} -->

    Das Datenbankobjekt ‚Publ‘ in Active Directory wurde beschädigt und ist in einem inkonsistenten Zustand: die Server der Datenbank sind NULL.

    Kommt mir seltsam vor was kann ich dagegen tun? Hab nichts der gleichen gefunden und komm einfach nicht mehr weiter!

    Danke für eure Hilfe...Viele Grüsse

    Dienstag, 13. April 2010 09:16

Antworten

  • Hallo zusammen...

     

    Ich habe keinen Call bei MS gemacht zum Glück nicht ich konnte die Public Folder auf dem 2007 Exchange Server löschen und danach eine neue Datenbank auf dem EX2010 erstellen es funktioniert wunderbar. Die konnte ich weil wir die Public Folder in der zweiten Speichergruppe des Ex2007 hatten ich habe mittels LDAP Browser die ganze zweite Speichergruppe gelöscht und konnte Sie dan auch auf dem Datenträger löschen sowie in der Verwaltungskonsole danach war dann alles OK keine Fehlermeldungen mehr und die Public Folder vom 2010 Exchange funktionieren hervorragend.

     

    Ich danke euch trozdem für die Hilfe.

     

    Mit Freundlichen Grüssen

    Donnerstag, 6. Mai 2010 06:57

Alle Antworten

  • Bombloomcat oder so ähnlich,richtig? ;-)

    Ich könnte jetzt viel dazu erzählen, aber ich glaube, dass dieser Artikel dir weiterhilft : http://technet.microsoft.com/de-de/library/bb123476%28EXCHG.80%29.aspx

    Recht weit unten...

    Integritätsprüfung für den Informationsspeicher

    Mit der Integritätsprüfung für den Informationsspeicher (Isinteg.exe) werden Fehler in den Öffentliche Ordner- und Postfachdatenbanken auf Anwendungsebene ermittelt und behoben. Isinteg ist nicht zur Verwendung als Teil der routinemäßigen Verwaltung des Informationsspeicher gedacht, sondern dient als Unterstützung bei der Notfallwiederherstellung. Da das Isinteg-Tool auf Ebene des logischen Schemas arbeitet, kann es zur Wiederherstellung von Daten verwendet werden, die mit Eseutil nicht wiederhergestellt werden können. Der Grund dafür ist, dass Daten, die für das Eseutil-Tool auf Ebene des physikalischen Schemas gültig sind, auf Ebene des logischen Schemas semantisch ungültig sein können.

    Das Isinteg-Tool führt zwei Hauptaufgaben aus:

    • Nach der Wiederherstellung aus einer Offlinesicherung wird der Informationsspeicher repariert.
    • Der Informationsspeicher wird auf Fehler getestet, und diese werden optional behoben.
    Dienstag, 13. April 2010 10:14
  • Hiii genau...^^

     

    sorry für die lange Antwortzeit konnte es bis heute nicht ausprobieren.

    JEdoch schlechte neuigkeiten es funktioniert nicht...was ich vieleicht noch sagen muss ist das ich eigentlich die Datenbank löschen will aus dem EX2007 da wir diese eigentlich gar nicht mehr brauchen. Ich habe aber die .edb der Öffentlichen Ordner und möchte diese dann im 2010 einbinden. Jedoch kann ich diese auch nicht löschen im EX2010. Wenn ich die Konsole öffne folgt dann direkt mal dieser Fehler:

    Object MI090\zweite Speichergruppe\MI090 has been corrupted and it is in an inconsistent state. The following validation errors have occured:

    PublicFolderHierarchy is mandatory.

    Und wenn ich die ganze zweite Speichergruppe löschen will oder nur die Öffentliche folgt der Fehler hier:

    The critical property "PublicFolderHierarchy" is missin in the PublicFolderDatabase object MI090\zweite Speichergruppe\MI090.

    Ich blicke langsam nicht mehr durch das ganze Exchange zeugs nach jedem Schritt folgt wieder ein Fehler...

     

    Ich hoffe du bzw. ihr könnt mir helfen.

     

    Freundliche Grüsse

    <!-- /* Font Definitions */ @font-face {font-family:"Cambria Math"; panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4; mso-font-charset:1; mso-generic-font-family:roman; mso-font-format:other; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:0 0 0 0 0 0;} @font-face {font-family:Calibri; panose-1:2 15 5 2 2 2 4 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-520092929 1073786111 9 0 415 0;} /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-unhide:no; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; margin-top:0cm; margin-right:0cm; margin-bottom:10.0pt; margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;} .MsoChpDefault {mso-style-type:export-only; mso-default-props:yes; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;} .MsoPapDefault {mso-style-type:export-only; margin-bottom:10.0pt; line-height:115%;} @page Section1 {size:595.3pt 841.9pt; margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt; mso-header-margin:35.4pt; mso-footer-margin:35.4pt; mso-paper-source:0;} div.Section1 {page:Section1;} -->

    <!-- /* Font Definitions */ @font-face {font-family:"Cambria Math"; panose-1:2 4 5 3 5 4 6 3 2 4; mso-font-charset:1; mso-generic-font-family:roman; mso-font-format:other; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:0 0 0 0 0 0;} @font-face {font-family:Calibri; panose-1:2 15 5 2 2 2 4 3 2 4; mso-font-charset:0; mso-generic-font-family:swiss; mso-font-pitch:variable; mso-font-signature:-520092929 1073786111 9 0 415 0;} /* Style Definitions */ p.MsoNormal, li.MsoNormal, div.MsoNormal {mso-style-unhide:no; mso-style-qformat:yes; mso-style-parent:""; margin-top:0cm; margin-right:0cm; margin-bottom:10.0pt; margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Calibri","sans-serif"; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;} .MsoChpDefault {mso-style-type:export-only; mso-default-props:yes; mso-ascii-font-family:Calibri; mso-ascii-theme-font:minor-latin; mso-fareast-font-family:Calibri; mso-fareast-theme-font:minor-latin; mso-hansi-font-family:Calibri; mso-hansi-theme-font:minor-latin; mso-bidi-font-family:"Times New Roman"; mso-bidi-theme-font:minor-bidi; mso-fareast-language:EN-US;} .MsoPapDefault {mso-style-type:export-only; margin-bottom:10.0pt; line-height:115%;} @page Section1 {size:595.3pt 841.9pt; margin:70.85pt 70.85pt 2.0cm 70.85pt; mso-header-margin:35.4pt; mso-footer-margin:35.4pt; mso-paper-source:0;} div.Section1 {page:Section1;} -->

    Dienstag, 27. April 2010 09:11
  • Hi,

    du solltest einen call beim MS PSS aufmachen, Dringend!


    Viele Grüße Walter Steinsdorfer MVP Exchange Server http://msmvps.org/blogs/wstein
    Dienstag, 27. April 2010 09:26
    Moderator
  • Kannst du mir noch verraten wieso genau?

     

    Grüsse

    Dienstag, 27. April 2010 15:06
  • Weil Du alleine den Fehler nicht beheben können wirst.

    Das Problem ist das hier:

    PublicFolderHierarchy is mandatory.

    Eine defekte PublicFolderHierarchy kann den Betrieb des ganzen Exchange-Server gefährden.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    Dienstag, 27. April 2010 15:59
  • Wieso? Die Antwort hast du dir selbst gegeben : Ich blicke langsam nicht mehr durch das ganze Exchange zeugs nach jedem Schritt folgt wieder ein Fehler...

     

    Mittwoch, 28. April 2010 09:45
  • Hallo zusammen...

     

    Ich habe keinen Call bei MS gemacht zum Glück nicht ich konnte die Public Folder auf dem 2007 Exchange Server löschen und danach eine neue Datenbank auf dem EX2010 erstellen es funktioniert wunderbar. Die konnte ich weil wir die Public Folder in der zweiten Speichergruppe des Ex2007 hatten ich habe mittels LDAP Browser die ganze zweite Speichergruppe gelöscht und konnte Sie dan auch auf dem Datenträger löschen sowie in der Verwaltungskonsole danach war dann alles OK keine Fehlermeldungen mehr und die Public Folder vom 2010 Exchange funktionieren hervorragend.

     

    Ich danke euch trozdem für die Hilfe.

     

    Mit Freundlichen Grüssen

    Donnerstag, 6. Mai 2010 06:57