none
Server 2008 und Server 2008 R2 friert ein RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich habe hier in meinem Netzwerk 2 Server, einer ist ein Server 2008 (physikalisch) und einer ist ein Server 2008R2 (virtuell). Beide laufen ein paar Minuten und frieren dann ein. Man sieht das Bild noch aber er steht komplett. Man kann sich nicht anmelden und nichts.

    Die Grafikkartentreiber habe ich schon neu installiert. Auf der Hyper-V Maschine habe ich auch die Integrationsdienste neu installiert. Auch nur auf der Hyper-V-Maschine kommt immer die Meldung dass der Server unerwartet heruntergefahren wurde, auch wenn ein Reboot ohne Fehler gemacht. Im Eventlog sind keine Fehler (Außer 1 Kerberos-Fehler, aber wird nicht dafür verantwortlich sein dass die ganze Maschine einfriert, hoffe ich zumindest).

    Habt Ihr noch eine Idee?
    Viele Grüße

    Thomas



    Montag, 16. Juli 2012 08:14

Antworten

  • Hallo Chrisitian,

    ja, alle Updates sind aktuell. Es ist nur eine SCSI-Library dran und noch der Virenscanner, aber ich denke der dürfte nicht von jetzt auf nachher Probleme verursachen.

    Den Patch teste ich mal.

    Viele Grüße

    Thomas

    • Als Antwort markiert Wagner Thomas Sonntag, 22. Juli 2012 17:21
    Dienstag, 17. Juli 2012 12:01

Alle Antworten