none
Volltext Merger Replikation RRS feed

  • Frage

  • Wir haben folg. Szenarion
    Es soll ein DB auf zwei Servern bei unterschidlichen Hostern immer den gleichen Stand haben um evtl. bei Ausfall von Server1 auf Server2 umzuschalten und wenn Server1 wieder fit ist zurück auf Server1 umschalten zu können. Die Anwendung, die dort läuft verwendet intensiv Volltext. Wir wollten das mit einer Merger Replikation machen aber dabei geht immer der VT Index verloren - der mittlerweile zu groß ist um ihn immer wieder neu aufzubauen.

    Server1 W2K8 R2 Web Edition + SQL 2K8 R2 Workgroup
    Server2 W2K8 R2 Standard als RRAS VPN Server + SQL 2K8 R2 Workgroup

    VPN und Replikation fkt. so weit nur der VT verschwindet auf dem Abonnenten - wobei Server2 (VPN) der Verleger/Verteiler ist.

    Hat jemand ein Tipp?

     ps. eigentlich wollten wir Server2 die VT Indizierung übernehmen lassen - da der sonst nix zu tun hat - und den VT Index auf Server1 wieder replizieren

    Samstag, 20. November 2010 21:50