locked
Stark zuckendes Windows 7 nach Starten von Word 2010 und Druckmenü öffnen RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe das Problem in unserer Domäne, dass der PC eines Benutzers immer wieder mal anfängt sporadisch im Hintergrund wie wild zu blinken. Das erkennt man beispielsweise an dem schnell blinkenden Tastaturleisten Symbol (Unten in der Taskleiste das DE). Es ist dann nichts mehr so richtig möglich, weil der im hintergrund blinkende Fehler immer wieder dazwischenfunkt. Ein Virus kann ich ausschließen, da schon mehre Virentest nichts ergeben haben. Ein Stift oder Tablet System ist es auch nicht. Um den Fehler dann zu beheben, hilft nur ein Wiederherstellungspunkt, aber auch kein Selbsterstellter, sondern ein vom System generieter Punkt. Was könnte es sein? Ich denke da vielleicht an einen Bug, da es häufig nach dem Versuch Word zu starten und dann dort den Drucker zu wechseln auftritt. Ist aber leider manchmal auch einfach so da.

    Ich bin echt ratlos und wäre für jede Hilfe dankbar!

    Danke

    Jens

    Mittwoch, 27. April 2011 12:28

Antworten

  • Wenn du mal genau schaust hab ich alle Fragen beantwortet. Ich glaube eher du kannst nicht helfen und versuchst Menschen die nach Hilfe fragen eher zu verwirren. Inzwischen habe ich eine Lösung gefunden. Also brauche ich deine "Hilfe" auch nicht mehr.

    Für alle die nicht auf Smaltalk aus sind und das gleiche Problem haben:

    Bei mir hat das stoppen des Dienstes und danach die Dateien im Ordner "Windows/system32/spool" löschen oder wegsichern den Erfolg gebracht. Danach war kein Drucker mehr da. Dann den Druckerwarteschlangendienst wieder starten und eine Neuinstallation aller vorher vorhandenen Drucker. Das hat Abhilfe geschaffen und der Fehler kam bisher nicht mehr vor.

     

    Gruß

    Jens

    Donnerstag, 28. April 2011 14:54

Alle Antworten

  • Am 27.04.2011 schrieb Jens Voss TSI:

    ich habe das Problem in unserer Domäne, dass der PC eines Benutzers immer wieder mal anfängt sporadisch im Hintergrund wie wild zu blinken.

    Passiert das an diesem Rechner auch, wenn sich ein anderer Benutzer
    anmeldet?

    Das erkennt man beispielsweise an dem schnell blinkenden Tastaturleisten Symbol (Unten in der Taskleiste das DE). Es ist dann nichts mehr so richtig möglich, weil der im hintergrund blinkende Fehler immer wieder dazwischenfunkt. Ein Virus kann ich ausschließen, da schon mehre Virentest nichts ergeben haben.

    Wie genau hast Du auf Viren getestet?

    vom System generieter Punkt. Was könnte es sein? Ich denke da vielleicht an einen Bug, da es häufig nach dem Versuch Word zu starten und dann dort den Drucker zu wechseln auftritt. Ist aber leider manchmal auch einfach so da.

    Was wird denn über MSCONFIG > Systemstart alles mitgestartet?

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Mittwoch, 27. April 2011 12:32
  • Hallo Winfried,

    hab jetzt noch mal weitergetest und inzwischen rausgefunden das es auch bei anderen Benutzern (Administrator) der Fall ist. Schuld ist der spoolsv.exe. Beende ich den Prozess läuft alles wieder ruhig. Blöderweise ist das der Druckerwarteschlangendienst. Er startet dann nach kurzer Zeit wieder und bleibt erst mal ruhig, bis ich dann wieder in Word auf die Druckerauswahl will. Laut einigen Foren soll es ein Trojaner sein, aber irgendwie glaube ich das nicht so ganz. Ich bin sicher das es ein Bug von MS ist und es wohl irgendwo ein Fix gibt. Denn muss ich nur noch finden....

    Wenn du eine Idee hast bin ich dir natürlich dankbar!

     

    Jens

    Mittwoch, 27. April 2011 14:36
  • Am 27.04.2011 schrieb Jens Voss TSI:

    hab jetzt noch mal weitergetest und inzwischen rausgefunden das es auch bei anderen Benutzern (Administrator) der Fall ist. Schuld ist der spoolsv.exe. Beende ich den Prozess läuft alles wieder ruhig. Blöderweise ist das der Druckerwarteschlangendienst. Er startet dann nach kurzer Zeit wieder und bleibt erst mal ruhig, bis ich dann wieder in Word auf die Druckerauswahl will.

    Welche Drucker sind mit genau welchen Treiberversionen wie auf dem
    Client installiert? Deinstalliere einen Drucker, neu starten. Gehts
    jetzt? Wenn nein, dann probier den nächsten Drucker aus.

    Welche AddOns werden beim Start von Word mitgestartet? Passiert das
    nur bei/in Word oder auch bei anderen Programmen?

    Laut einigen Foren soll es ein Trojaner sein, aber irgendwie glaube ich das nicht so ganz. Ich bin sicher das es ein Bug von MS ist und es wohl irgendwo ein Fix gibt. Denn muss ich nur noch finden....

    Na dann viel Erfolg beim Bug finden.

    Wenn du eine Idee hast bin ich dir natürlich dankbar!

    Beantworte einfach alle Fragen die man dir stellt.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Mittwoch, 27. April 2011 14:53
  • nochmal Hallo,

    ich dachte ich hätte alle deine Fragen beantwortet, aber hier noch mal die Antworten:

    Welche Drucker sind mit genau welchen Treiberversionen wie auf dem
    Client installiert? Deinstalliere einen Drucker, neu starten. Gehts
    jetzt? Wenn nein, dann probier den nächsten Drucker aus.

    6 verschiedene XPS Writer, PDF Creator, OKI 5200, PDF X Writer, Snag it Drucker und Adobe PDF

    Welche AddOns werden beim Start von Word mitgestartet? Passiert das
    nur bei/in Word oder auch bei anderen Programmen?

    keine Addons, da schon alle deaktivert, vorher war es Adobe PDF Addin

    Na dann viel Erfolg beim Bug finden.

    Ob es einer ist oder nicht weiß ich nicht, aber das ist nur eine Annahme. Löschen des XPS Writers hat auch nichs gebracht obwohl einige das schreiben, aber man versucht ja alles...

    Beantworte einfach alle Fragen die man dir stellt.

    Hiermit denke ich hab ich alle beantwort. Zur Frage Viren Prüfung noch die Info mit einer Online Suche mit einem Client und mit einer Diskette.

    Danke

    Jens


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter


    Mittwoch, 27. April 2011 15:20
  • Sorry auch bei anderen Programmen
    Mittwoch, 27. April 2011 15:20
  • Am 27.04.2011 schrieb Jens Voss TSI:

    Sorry auch bei anderen Programmen

    OK, und wenn Du jetzt noch alle Fragen beantwortest können wir versuchen dir zu helfen. Sofern Du überhaupt Hilfe möchtest.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Mittwoch, 27. April 2011 17:05
  • Wenn du mal genau schaust hab ich alle Fragen beantwortet. Ich glaube eher du kannst nicht helfen und versuchst Menschen die nach Hilfe fragen eher zu verwirren. Inzwischen habe ich eine Lösung gefunden. Also brauche ich deine "Hilfe" auch nicht mehr.

    Für alle die nicht auf Smaltalk aus sind und das gleiche Problem haben:

    Bei mir hat das stoppen des Dienstes und danach die Dateien im Ordner "Windows/system32/spool" löschen oder wegsichern den Erfolg gebracht. Danach war kein Drucker mehr da. Dann den Druckerwarteschlangendienst wieder starten und eine Neuinstallation aller vorher vorhandenen Drucker. Das hat Abhilfe geschaffen und der Fehler kam bisher nicht mehr vor.

     

    Gruß

    Jens

    Donnerstag, 28. April 2011 14:54
  • Am 28.04.2011 schrieb Jens Voss TSI:

    Wenn du mal genau schaust hab ich alle Fragen beantwortet.

    In
    http://social.technet.microsoft.com/Forums/de-DE/windows_clientde/thread/3f87cb74-42f6-4497-98b3-32263b7c0a34#22c2f502-7c20-4440-a988-9950a1d97d00
    hast Du die Fragen beantwortet, bei mir kam das Posting allerdings
    nicht an. Ich lese die Foren nicht über den Browser, sondern in einem
    Newsreader über die Community Bridge. Deshalb der erneute Hinweis.

    Ich glaube eher du kannst nicht helfen und versuchst Menschen die nach Hilfe fragen eher zu verwirren. Inzwischen habe ich eine Lösung gefunden. Also brauche ich deine "Hilfe" auch nicht mehr.

    Du kannst in Zukuft auf meine Hilfe verzichten, versprochen. ;)

    Bei mir hat das stoppen des Dienstes und danach die Dateien im Ordner "Windows/system32/spool" löschen oder wegsichern den Erfolg gebracht. Danach war kein Drucker mehr da. Dann den Druckerwarteschlangendienst wieder starten und eine Neuinstallation aller vorher vorhandenen Drucker. Das hat Abhilfe geschaffen und der Fehler kam bisher nicht mehr vor.

    Dann wünsch ich dir, dass es auch für die Zukunft so bleibt. ;)

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Donnerstag, 28. April 2011 15:03