locked
LYNC Übersetzungsregeln für die wählende Nummer RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    Meine Frage bezieht sich auf die Übersetzungsregeln um Rufnummern nach außen hin zu vereinheitlichen so das ein Angerufener nur die Rufnummer unserer Zentrale sieht und nicht die Durchwahl von der aus er angerufen wird.

    Ich habe diverse versuche unternommen und Mittlerweile eine Regel gefunden die zumindest laut den Test genau das ausgibt was ich gerne möchte. Was ich mache ist alle internen Nummern durch die Nummer der Zentrale zu ersetzen.

    Ich habe diese regel sowohl im Global bereich eingetragen als auch im Pool. Das eigentlich Problem ist nun das diese Regel nach dem Commit einfach nicht umgesetzt wird. Es wir weiterhin nach aussen meine Durchwahl angezeigt.

    Bin dankbar für jegliche Ideen und Anregungen.


    Freitag, 27. Juni 2014 14:15

Antworten

  • Eigentlich sind dafür keine zusätzlichen Regeln nötig. Dafür hat Lync ein Feature "Supress Caller-ID" welches für jede Voice Route spezifisch gesetzt werden kann. Damit entfällt die Notwendigkeit einzelner Normalisierungsregeln.

    Viele Grüße


    UC Blog http://blogs.pepperhost.de

    Donnerstag, 3. Juli 2014 10:24