none
Windows Datacenter 2012R2 Aktivierungskey für Testversion Datacenter 2012 zur Freischaltung nutzen RRS feed

  • Frage

  • Wie kann eine installierte Testversion Windows Server Datacenter 2012 mit einem Key von Windows Server Datacenter 2012R2 aktiviert werden?

    Es muss bei Windows Server Datacenter 2012 bleiben da Vorgabe von SAP.

    Für die Serveraufbauphase wurde die Eval Version Windows Server Datacenter 2012 genutzt.

    Montag, 24. März 2014 23:46

Antworten

  • > Wie kann eine installierte Testversion Windows Server Datacenter 2012
    > mit einem Key von Windows Server Datacenter 2012R2 aktiviert werden?
     
    Gar nicht. Du brauchst einen 2012 Key.
     

    Martin

    Mal ein GUTES Buch über GPOs lesen?

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    And if IT bothers me - coke bottle design refreshment :))
    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Mittwoch, 26. März 2014 18:30
    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Donnerstag, 27. März 2014 10:07
    Dienstag, 25. März 2014 08:51
  • Am 25.03.2014 schrieb Jochen Kuhn:

    Allerdings war das schon klar. Nur möchte ich nicht einen Windows Server Datacenter 2012 Key kaufen

    Dann gibt es auch keinen W2012 Datacenter.

    um von der Möglichkeit des Downgraderechtes Gebrauch zu machen. Eigentlich hatte ich erwartet wie bei
    den RDP Lizenzen einen Anruf tätigen zu können um einen Aktivierungscode zu bekommen.

    Du hast ja nur das Recht zum Downgrade bekommen, mehr nicht. Den Key
    mußt Du entweder haben oder kaufen.

    Ich konnte in den Lizenzinformationen bei Microsoft auch nichts finden wie dort das Downgraderecht technisch gesehen ausgeübt werden soll. Bei Desktop BS wie Windows 8.1 Pro kann ich es nur ausüben wenn eine Windows 7 Pro Version vorhanden ist. Kann aber doch nicht sein dass ich bei einem Produkt das über 3000 Euro kostet dies genau so sein soll. 

    Du kannst natürlich auch bei MSFT anrufen und dir das von MSFT
    bestätigen lassen.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Mittwoch, 26. März 2014 18:30
    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Donnerstag, 27. März 2014 10:07
    Dienstag, 25. März 2014 10:07
  • Ging "Schief" es geht nur mit der Volumelizenz laut Dame am Telefon.
    Somit hat sich der Thread erledigt da es dann doch nur mit Kauf einer Windows Server Datacenter 2012
    geht oder wenn ich mir irgendwo einen Key besorgen kann um das Downgrade durchzuführen.

    Ganz verstehe ich die Politik dahinter nicht denn wenn ich mir jetzt die 2012R2 kaufe ist diese teurer als
    die "alte" 2012 (soweit sie noch zu bekommen ist). Also schädigt sich MS damit eigentlich selber denn so schnell
    muss ich eine 2012 nicht mehr upgraden.

    P.S.: @Winfried: Der Link funktioniert jetzt^^

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Donnerstag, 27. März 2014 10:07
    Mittwoch, 26. März 2014 23:08

Alle Antworten

  • > Wie kann eine installierte Testversion Windows Server Datacenter 2012
    > mit einem Key von Windows Server Datacenter 2012R2 aktiviert werden?
     
    Gar nicht. Du brauchst einen 2012 Key.
     

    Martin

    Mal ein GUTES Buch über GPOs lesen?

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    And if IT bothers me - coke bottle design refreshment :))
    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Mittwoch, 26. März 2014 18:30
    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Donnerstag, 27. März 2014 10:07
    Dienstag, 25. März 2014 08:51
  • Danke für die Antwort. 

    Allerdings war das schon klar. Nur möchte ich nicht einen Windows Server Datacenter 2012 Key kaufen
    um von der Möglichkeit des Downgraderechtes Gebrauch zu machen. Eigentlich hatte ich erwartet wie bei
    den RDP Lizenzen einen Anruf tätigen zu können um einen Aktivierungscode zu bekommen.
    Davon abgesehen ist es jetzt schon schwierig eine Windows Server Datacenter 2012 zu bekommen und da die 2012 eine Vorgabe von SAP ist habe ich auch keine Entscheidungsfreiheit.

    Ich konnte in den Lizenzinformationen bei Microsoft auch nichts finden wie dort das Downgraderecht technisch gesehen ausgeübt werden soll. Bei Desktop BS wie Windows 8.1 Pro kann ich es nur ausüben wenn eine Windows 7 Pro Version vorhanden ist. Kann aber doch nicht sein dass ich bei einem Produkt das über 3000 Euro kostet dies genau so sein soll. 

     

    Dienstag, 25. März 2014 09:26
  • Am 25.03.2014 schrieb Jochen Kuhn:

    Allerdings war das schon klar. Nur möchte ich nicht einen Windows Server Datacenter 2012 Key kaufen

    Dann gibt es auch keinen W2012 Datacenter.

    um von der Möglichkeit des Downgraderechtes Gebrauch zu machen. Eigentlich hatte ich erwartet wie bei
    den RDP Lizenzen einen Anruf tätigen zu können um einen Aktivierungscode zu bekommen.

    Du hast ja nur das Recht zum Downgrade bekommen, mehr nicht. Den Key
    mußt Du entweder haben oder kaufen.

    Ich konnte in den Lizenzinformationen bei Microsoft auch nichts finden wie dort das Downgraderecht technisch gesehen ausgeübt werden soll. Bei Desktop BS wie Windows 8.1 Pro kann ich es nur ausüben wenn eine Windows 7 Pro Version vorhanden ist. Kann aber doch nicht sein dass ich bei einem Produkt das über 3000 Euro kostet dies genau so sein soll. 

    Du kannst natürlich auch bei MSFT anrufen und dir das von MSFT
    bestätigen lassen.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Mittwoch, 26. März 2014 18:30
    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Donnerstag, 27. März 2014 10:07
    Dienstag, 25. März 2014 10:07
  • Habe was gefunden

    Es müßte gehen wenn man ein ROK Kit kauft, da soll eine Lizenz dabei sein

    http://www.microsoft.com/oem/de/salesmarketing/Pages/reseller-option-kit.aspx#fbid=dvBm-dkEk8H

    Dienstag, 25. März 2014 10:17
  • Am 25.03.2014 schrieb Jochen Kuhn:

    Habe was gefunden

    Es müßte gehen wenn man ein ROK Kit kauft, da soll eine Lizenz dabei sein

    http://www.microsoft.com/oem/de/salesmarketing/Pages/reseller-option-kit.aspx#fbid=dvBm-dkEk8H

    Wo liest Du das die W2012 Datacenter Lizenz dabei ist?

    Du kannst ja berichten wie es ausgegangen ist, Danke. ;)


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Dienstag, 25. März 2014 12:18
  • in meinem Einkaufstool stand Lizenz und Medium bei dem ROK (von IBM) dabei.

    Anscheinend gibt es aber doch eine telefonische Möglichkeit. Das kläre ich Morgen und gebe

    dann ebenfalls Bescheid.

    P.S.: Nur am Rande Winfried dein "HowTos zum WSUS Package Publisher" leitet nur auf eine Fehlermeldung auf der WSUS Website weiter. Da dies auch ein Thema für mich ist hat es mich interessiert, darum bemerkt

    • Bearbeitet Jochen Kuhn Dienstag, 25. März 2014 12:24
    Dienstag, 25. März 2014 12:21
  • Am 25.03.2014 schrieb Jochen Kuhn:

    in meinem Einkaufstool stand Lizenz und Medium bei dem ROK (von IBM) dabei.

    Anscheinend gibt es aber doch eine telefonische Möglichkeit. Das kläre ich Morgen und gebe

    dann ebenfalls Bescheid.

    OK.

    P.S.: Nur am Rande Winfried dein "HowTos zum WSUS Package Publisher" leitet nur auf eine Fehlermeldung auf der WSUS Website weiter. Da dies auch ein Thema für mich ist hat es mich interessiert, darum bemerkt

    Danke, ist jetzt korrigiert. In diesem Posting müsste es wieder funktionieren. ;)


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Dienstag, 25. März 2014 14:19
  • Ging "Schief" es geht nur mit der Volumelizenz laut Dame am Telefon.
    Somit hat sich der Thread erledigt da es dann doch nur mit Kauf einer Windows Server Datacenter 2012
    geht oder wenn ich mir irgendwo einen Key besorgen kann um das Downgrade durchzuführen.

    Ganz verstehe ich die Politik dahinter nicht denn wenn ich mir jetzt die 2012R2 kaufe ist diese teurer als
    die "alte" 2012 (soweit sie noch zu bekommen ist). Also schädigt sich MS damit eigentlich selber denn so schnell
    muss ich eine 2012 nicht mehr upgraden.

    P.S.: @Winfried: Der Link funktioniert jetzt^^

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Donnerstag, 27. März 2014 10:07
    Mittwoch, 26. März 2014 23:08
  • Am 27.03.2014 schrieb Jochen Kuhn:

    Ging "Schief" es geht nur mit der Volumelizenz laut Dame am Telefon.
    Somit hat sich der Thread erledigt da es dann doch nur mit Kauf einer Windows Server Datacenter 2012
    geht oder wenn ich mir irgendwo einen Key besorgen kann um das Downgrade durchzuführen.

    Danke für die Rückmeldung.

    P.S.: @Winfried: Der Link funktioniert jetzt^^

    Viel Erfolg beim arbeiten mit dem WPP/WSUS. ;)


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    Donnerstag, 27. März 2014 11:23