none
Trusted Domains 2003 / 2012R2 RRS feed

  • Frage

  • Hey Leute,

    folgende Frage:

    Wir haben 2 Standorte, einen lokalen und einen in einem Rechenzentrum. Diese beiden Standorte sind Trusted Domains auf dem Stand: Server 2003.

    Nun will ich anfangen den lokalen Standort auf 2012R2 zu aktualisieren. Funktioniert nach dem Upgrade dieser Domäne der Trust mit der 2003er im Rechenzentrum weiterhin? Oder muss ich beide Standorte gleichzeitig aktualisieren und den Trust neu aufbauen?

    Vielen Dank schonmal für eure Hilfe =)

    Grüße

    Donnerstag, 29. September 2016 09:41

Antworten

Alle Antworten

  • Moin,

    ja, der Trust wird weiterhin funktionieren.


    Evgenij Smirnov

    msg services ag, Berlin -> http://www.msg-services.de
    my personal blog (mostly German) -> http://it-pro-berlin.de
    Windows Server User Group, Berlin -> http://www.winsvr-berlin.de
    Mark Minasi Technical Forum, reloaded -> http://newforum.minasi.com

    In theory, there is no difference between theory and practice. In practice, there is.

    • Als Antwort markiert Oli1990 Donnerstag, 29. September 2016 13:40
    Donnerstag, 29. September 2016 10:10
  • Hallo

    Wird funktionieren, überprüfen musst Du evtl. nur die DC's Polcies der neuen 2012R2 DC's da die MS Default Policies sich in einigen Bereichen von 2003R2 zu 2012R2 geändert haben.
    Beispiele: Network security: LAN Manager authentication Level, Network security: Minimum session security for NTLM SSP based (including secure RPC) Clients, Network security: Minimum session security for NTLM SSP based (including secure RPC) Servers,  Network security: Configure encryption types allowed for Kerberos etc.

    Ich hatte in einem Forest resp. single Domain ca. 6 Monate eine gemischte 2003R2/2012R2 Umgebung. Ohne Probleme, aber nach einigen Anpassungen der DC Policies...

    Gruss

    Donnerstag, 29. September 2016 15:08