locked
Unified Messaging (Voicemail) für User aus Trusted Domain RRS feed

  • Frage

  • Guten Tag Zusammen,

    ich habe hier folgende Umgebung: Zwei Firmen, die im Grunde zusammengehören, haben ihre eigenen Active Directory Domänen, die per Two-Way-Trust und VPN verbunden sind. An Standort A steht ein Exchange-Server 2010, auf dem die Benutzer von Standort A ihre normalen Postfächer haben und die Benutzer von Standort B "Verknüpfte Postfächer". Beide Standorte verfügen über ihre eigene Lync Umgebung, an Standort A ist es 2013 und an Standort B 2010, beide mit Enterprise Voice. Die verknüpften Postfächer kann ich auch für Unified Messaging aktivieren, nur leider sehe ich, wenn ich mich an Standort B im Lync anmelde, nicht dass Unified Messaging aktiviert ist. 

    Meiner Meinung nach liegt es daran, dass die Unified Messaging Attribute nur auf das deaktivierte Active Directory Konto, dass beim Anlegen des verlinkten Postfaches erstellt wird, an Standort A geschrieben werden, wenn Sie die Benutzer aber an Standort B mit seinem normalen Konto anmeldet, bekommt Lync davon nichts mit.

    Kann mir vielleicht jemand sagen, ob das was ich vorhabe überhaupt möglich ist und wenn ja, was ich zu tun habe?

    Vielen Dank,

    Dennis

    Donnerstag, 31. Oktober 2013 08:49

Antworten

  • Hm, es könnte auch an der EWS konfiguration liegen. Was steht denn bei der EWS Konfiguration des Lync Clients, wenn man mit STRG, rechte Maus Taste auf das Lync Symbol clickt und die Konfiguration aufruft?

    EWS ok oder nicht?

    Wenn ich das richtig verstehe, sind alle Postfächer auf dem Exchange im Standort A oder?


    regards Holger Technical Specialist UC

    Dienstag, 31. Dezember 2013 14:51

Alle Antworten

  • Keiner eine Idee? :)

    Grüße,

    Dennis

    Montag, 4. November 2013 15:33
  • Hm, es könnte auch an der EWS konfiguration liegen. Was steht denn bei der EWS Konfiguration des Lync Clients, wenn man mit STRG, rechte Maus Taste auf das Lync Symbol clickt und die Konfiguration aufruft?

    EWS ok oder nicht?

    Wenn ich das richtig verstehe, sind alle Postfächer auf dem Exchange im Standort A oder?


    regards Holger Technical Specialist UC

    Dienstag, 31. Dezember 2013 14:51