locked
Backslash (\) wird manchmal als 'ß' dargestellt - nicht nur in der cmd? RRS feed

  • Frage

  • Hallo wertes Forum,

    auf meinem Bürocomputer habe ich ein seltsames Problem. Ich wollte hier mal fragen ob dies jemand kennt.

    Hin und wieder, ich kann das nicht genau eingrenzen. Wenn ich einen Pfad in die Start-Sucheingabe, ins Windows Explorer-Adressfeld oder auf der cmd eingebe, erhalte ich statt eines Backslash ein deutsches 'ß'. Dabei steht in der Eingabegebietsschemaleiste weiterhin DE. Wir verwenden Windows 7 Enterprise in einer Domäne. Mich ärgert dieser Umstand schon seit längerem, weiß mir aber nicht zu helfen. Eine Neuinstallation wollte ich wegen der Komplexität vermeiden.

    Danke

    Michael L.


    • Bearbeitet mlkuen Dienstag, 20. Januar 2015 11:05
    Dienstag, 20. Januar 2015 11:03

Antworten

  • Hallo,

    in der Regel funktioniert dann aber immer noch STRG+ALT dann den "\".

    Gruß
    Stefan


    st_fbg

    • Als Antwort markiert mlkuen Donnerstag, 22. Januar 2015 22:31
    Dienstag, 20. Januar 2015 13:17

Alle Antworten

  • > cmd eingebe, erhalte ich statt eines Backslash ein deutsches 'ß'. Dabei
     
    Dann hast Du wohl ein Problem mit Alt-Gr... Irgendwelche Software aktiv,
    die Tastatureingaben abfängt? (RDP, Teamviewer, Netop, VirtualBox,
    HyperV etc. sind solche Verdächtige, die Sondertasten gerne mal
    "durcheinanderbringen")
     

    Martin

    Mal ein GUTES Buch über GPOs lesen?

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    And if IT bothers me - coke bottle design refreshment :))
    • Als Antwort vorgeschlagen Lennart Mittwoch, 21. Januar 2015 14:58
    Dienstag, 20. Januar 2015 11:47
  • Hallo Martin,

    das mit dem RDP ist ein guter Hinweis. Ein oder mehrere Remote-Desktops laufen oft bei mir. Auch der Teamviewer ist oft im Gebrauch. Beim nächsten Autreten des Problems werde ich das mal verifizieren. Kann es sein, dass auch nach dem Schließen einer TM-Sitzung die Probleme bestehenbleiben?

    Vielen Dank erst mal, ich melde mich dann noch einmal.

    Gruß

    Michael L.

    Dienstag, 20. Januar 2015 11:59
  • Hallo,

    in der Regel funktioniert dann aber immer noch STRG+ALT dann den "\".

    Gruß
    Stefan


    st_fbg

    • Als Antwort markiert mlkuen Donnerstag, 22. Januar 2015 22:31
    Dienstag, 20. Januar 2015 13:17
  • > in der Regel funktioniert dann aber immer noch STRG+ALT dann den "\".
     
    ...oder ALT gedrückt halten und Numpad "92" :)
     

    Martin

    Mal ein GUTES Buch über GPOs lesen?

    NO THEY ARE NOT EVIL, if you know what you are doing: Good or bad GPOs?
    And if IT bothers me - coke bottle design refreshment :))
    Dienstag, 20. Januar 2015 13:59
  • Am 20.01.2015 schrieb mlkuen:

    das mit dem RDP ist ein guter Hinweis. Ein oder mehrere Remote-Desktops laufen oft bei mir. Auch der Teamviewer ist oft im Gebrauch. Beim nächsten Autreten des Problems werde ich das mal verifizieren. Kann es sein, dass auch nach dem Schließen einer TM-Sitzung die Probleme bestehenbleiben?

    Es dürfen/sollten keine Teamviewer Prozesse mehr im Taskmanager
    vorhanden sein.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum Local Update Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    • Als Antwort vorgeschlagen Lennart Mittwoch, 21. Januar 2015 14:58
    Dienstag, 20. Januar 2015 17:30
  • > in der Regel funktioniert dann aber immer noch STRG+ALT dann den "\".
     
    ...oder ALT gedrückt halten und Numpad "92" :)

    Hallo Martin,

    Alt+Num[92] hat Heute auch nicht mehr funktioniert. Ich hab dann kurzerhand auf Eingabegebietsschema EN umgeschaltet und den '\' mit der Taste '#' realisiert.

    Deinen Hinweis mit Strg+Alt kenne ich noch nicht. Muss ich beim nächsten mal ausprobieren.

    Gruß und danke zunächst mal...

    Mittwoch, 21. Januar 2015 00:25
  • Es dürfen/sollten keine Teamviewer Prozesse mehr im Taskmanager

    vorhanden sein.



    Hallo und Danke für die Antwort,

    leider benötige ich den Teamviewer für meine Arbeit sehr häufig und es nervt, bei jedem Neustart die Authentifizierung neu eingeben zu müssen. Im Teamviewer kann man ja einiges konfigurieren. Muss mal schauen ob etwas dabei ist, was mit diesem Phänomen zu tun haben könnte.

    Gruß
    Michael

    Mittwoch, 21. Januar 2015 00:29
  • Am 21.01.2015 schrieb mlkuen:

    leider benötige ich den Teamviewer für meine Arbeit sehr häufig und es nervt, bei jedem Neustart die Authentifizierung neu eingeben zu müssen. Im Teamviewer kann man ja einiges konfigurieren. Muss mal schauen ob etwas dabei ist, was mit diesem Phänomen zu tun haben könnte.

    Falls es derTeamviewer ist, melde es als Bug beim Hersteller des
    Teamviewer. Das wäre nicht das erste Mal, im Teamviewer so einen Bug
    zu haben.


    Servus
    Winfried

    Gruppenrichtlinien
    HowTos zum WSUS Package Publisher
    WSUS Package Publisher
    HowTos zum Local Update Publisher
    NNTP-Bridge für MS-Foren

    • Als Antwort vorgeschlagen Lennart Mittwoch, 21. Januar 2015 14:59
    Mittwoch, 21. Januar 2015 05:59
  • in der Regel funktioniert dann aber immer noch STRG+ALT dann den "\".


    Hallo Stefan,

    habe Heute erfolgreich deinen Tipp ausprobiert. Danke dafür und Gruß an alle Beteiligten.

    Michael

    Donnerstag, 22. Januar 2015 22:30