locked
Forefront Protection 2010 for Exchange-Server ohne Subscription weiter nutzbar ??? RRS feed

  • Frage

  • Hallo!

    Wollte im Dezember mal wieder drei Jahre Subscription für "Forefront Protection 2010 for Exchange-Server" kaufen. Dann kam der Hinweis vom Distri, dass MS fast alle FP-Produkte eingestampft hätte und ich somit meine Subscription nicht verlängern könnte.

    Nun stellt sich mir die folgende Frage: Funktioniert das Update der AntiVirus-Engines dann noch nach dem Auslaufen meiner aktuellen Subscription im Januar 2013, oder ist das Forefront-Produkt dann nicht mehr sicher nutzbar ?

    Ove Starckjohann

    Donnerstag, 27. Dezember 2012 12:22

Antworten

  • Hi,

    OK, verstehe jetzt was Du meinst. Habe Dir hier mal die Aussage des deutschen MS Supports kopiert:
    http://www.it-training-grote.de/download/OSS-Forefront.png
    Damit hast Du dann trotz auslaufender Subscription noch Modulupdates bis 31.12.2015
    Die Aussage wuerde ich mir aber nochmal bestaetigen lassen durch Deinen AP bei MS oder Deines Resllers


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Freitag, 28. Dezember 2012 15:44
    • Als Antwort markiert Ove Starckjohann Freitag, 28. Dezember 2012 15:51
    Donnerstag, 27. Dezember 2012 15:21

Alle Antworten

  • Hi,

    ohne gueltige Subscription gibt es keine Updates mehr:
    http://technet.microsoft.com/en-us/library/ee358857.aspx

    Hier findest Du das offizielle Statement:
    http://blogs.technet.com/b/server-cloud/archive/2012/09/12/important-changes-to-forefront-product-roadmaps.aspx


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Donnerstag, 27. Dezember 2012 13:00
  • Hallo Marc,

    das offizielle Statement verstehe ich nicht ganz.

    Der Absatz

    "If customer subscriptions expire before Dec. 31, 2015, and cannot be renewed because the product is no longer offered, theses products will continue to be supported through that date in order to provide with customers sufficient time to move to alternative solutions."

    sollte doch auf uns zutreffen. Nur weiss ich leider nicht, ob wir nun etwas tun müssen vor dem 31. Januar 2013 (Ablauf unserer Subscription), oder ob das FP2010 dann problemlos noch einige Jahre läuft und ich Zeit habe eine neue Lösung zu suchen?!

    Gruss Ove Starckjohann

    Donnerstag, 27. Dezember 2012 13:20
  • Hi,

    Deine Subscription versorgt Dich so lange noch mit Updates wie Du die Subscription abgeschlossen hast. Sprich das Enddatum Deiner Subscription ist auch das Enddatum des bezugs von Updates. Nach dem 31.12.2015 ist dann aber nach jetzigem Zeitpunkt definitv Schluss mit Updates.
    So die Aussage von Microsoft TAM als zwei Enterprise Kunden von mir nachgefragt haben und das deckt sich ja auch mit dem MS Statement


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Donnerstag, 27. Dezember 2012 13:56
  • Hi Marc,

    reden wir von den gleichen "Updates" ?

    Ich meine die Viren- und Malwaredefintionen (Modulaktualisierungen) - nicht etwaige Produktupdates vom Forefront.

    Wenn ich nun ab dem 31.01.2013 das Forefront eigentlich "knicken" kann, dann verstehe ich den MS-Satz: "...these products will continue to be supported through that date..." nicht richtig...

    Gruss Ove Starckjohann

    Donnerstag, 27. Dezember 2012 14:00
  • Hi,

    juup, wir reden ueber Modulupdates fuer alle Forefront Produkte die abgekuendigt wurden und somit auch um die Modulupdates fuer FPE (sprich Cloudmark und die anderen AV Engines die noch geblieben sind). Also in dem fall kannst Du Deine Subscription noch bis 31.01.2013 nutzen und bekommst bis dahin noch Modulupdates. Bei meinen Kunden laeuft die Subscription z. B. noch bis Ende 2013 oder 2014 und so lange bekommen die auch noch Updates


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Donnerstag, 27. Dezember 2012 14:33
  • Hi Marc,

    aber warum schreiben die dann in ihrem Statement, dass Sie Kunden "...über das Datum hinaus supporten würden, damit die in Ruhe nach neuen Lösungen schauen könnten"...

    Das ist dann doch nicht so, oder ?

    Gruss Ove Starckjohann

    Donnerstag, 27. Dezember 2012 14:35
  • Hi,

    OK, verstehe jetzt was Du meinst. Habe Dir hier mal die Aussage des deutschen MS Supports kopiert:
    http://www.it-training-grote.de/download/OSS-Forefront.png
    Damit hast Du dann trotz auslaufender Subscription noch Modulupdates bis 31.12.2015
    Die Aussage wuerde ich mir aber nochmal bestaetigen lassen durch Deinen AP bei MS oder Deines Resllers


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    • Als Antwort vorgeschlagen Alex Pitulice Freitag, 28. Dezember 2012 15:44
    • Als Antwort markiert Ove Starckjohann Freitag, 28. Dezember 2012 15:51
    Donnerstag, 27. Dezember 2012 15:21
  • Hi Marc,

    jau - dann versuche ich mein Glück mal beim Reseller bzw. MS...mal schauen, wer antwortet :-O

    Danke!

    Gruss Ove Starckjohann

    Donnerstag, 27. Dezember 2012 15:25
  • Hi!

    So - habe soeben von Microsoft München den Rückruf bekommen: Updates für das FPE stehen auch nach dem Auslaufen der Subscription bis Ende 2015 zur Verfügung und so kann ich das Produkt noch einige Jahre lang nutzen.

    Gruss Ove Starckjohann

    Freitag, 4. Januar 2013 12:18
  • Hi,

    perfekt. Danke fuer die Bestaetigung!


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Freitag, 4. Januar 2013 12:31
  • Am 04.01.2013 schrieb Marc.Grote [j-j] [MVP]:
    Hi,

    perfekt. Danke fuer die Bestaetigung!

    Ich gehe mal davon aus, dass das auch für die Forefront Webprotection
    Services gilt. Damit wäre zumindest für eine gewisse Zeit noch etwas der
    Leidensdruck verringert. :) Wenigstens was...

    Wobei ich mich frage, was MS jetzt  mit dieser riesen Datenbank noch
    anfangen will.

    Bye
    Norbert
    Merkt man, dass mich das Thema nervt? ;)


    Dilbert's words of wisdom #34:
    When you don't know what to do, walk fast and look worried.

    Mittwoch, 9. Januar 2013 10:06
  • Hi,

    ACK, gilt auch fuer die TMG Webprotection!


    regards Marc Grote aka Jens Baier - www.it-training-grote.de - www.forefront-tmg.de - www.nt-faq.de

    Mittwoch, 9. Januar 2013 10:15