none
Eingebettetes Excel Objekt in einer Aufgabe ist nach Zuweisung an andere Person nur noch als Grafik vorhanden. RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Problemstellung:

    Wir haben einen User mit dem Namen Teamwork, dessen Aufgabenordner ist für alle in der Abteilung freigegeben. Dort erstellt jeder zu seinen Projekten eine Aufgabe in die ein Excel-Objekt zur Projektverwaltung eingebunden ist. In diesem Excel wird die Projektverwaltung und Feinplanung der Termine gemacht.

    Ist eine Aufgabe erstellt, wird sie als " sogenannte Freigabe" dem Projektleiter vom Abteilungsleiter zugewießen.

    Auf diesen Ordner hat zudem die GL noch leserechte, zur Prüfung was gerade so läuft.

    Nun ist das Problem, dass das Excel-Objekt sobald die Aufgabe an die zuständige Person zugewiesen wurde nicht mehr als Objekt, welches bearbeitet werden kann eingebettet ist, sondern es nur noch ein Bild ist.

    PS.: In den Outlook 2010 Optionen ist Rich-Text als Format ausgewählt, jedoch ist das Problem weiterhin da.

     Das eingebettete Objekt ist nach der Zuweisung weg, und durch eine Grafik mit dem selben aussehen ersetzt.

    ibt es da nen Trick wie das geht, oder ist dies generell nicht möglich?

    • Typ geändert Alex Pitulice Mittwoch, 13. Februar 2013 11:54 Warten auf Feedback
    Dienstag, 29. Januar 2013 13:14

Alle Antworten

  • Hallo MB0815,

    ich nehme mal an, dass es sich um Office 2010 handelt? Wie fügst Du denn in Outlook - Aufgabe ein? Register Einfügen, Objekt, aus Datei erstellen?? Wenn ich das bei mir mache, kann ich gar keine Verknüpfung herstellen und das Objeket wird grundsätzlich als Grafik dargestellt, die nicht mit der Ursprungsanwendung verknüpft ist.

    Wenn man allerdings das Objekt neu erstellt, sieht es anders aus. Dann wird das Arbeitsblatt in der Outlook-Aufgabae bearbeitbar.

    Schreib doch noch mal, wie Du das genau gemacht hast und meinst.

    Viele Grüße

    Regina


    Regina Kieper

    Samstag, 9. Februar 2013 17:50