none
Outlook - Exchange Sync Problem? RRS feed

  • Frage

  • guten Tag,

     

    habe bei einem Outlook 2010 Client mit Ex2010 SP3 folgende Fehlermeldung:

     

    der User hat sehr sehr viele Ordner u. Unterordner...

     

    ca 30x diese:

     14:16:45 Hierarchie wird synchronisiert
     14:16:47 Änderungen im Ordner "blablalba" auf dem Server werden synchronisiert
     14:16:47 Download von Server "server.domain.local"
     14:16:47 Fehler bei der Synchronisierung des Ordners.
     14:16:47 [80040806-3EE-80040806-560]
     14:16:47 Unbekannter Fehler.
     14:16:47 Microsoft Exchange-Informationsspeicher
     14:16:47 Weitere Informationen zu diesem Fehler erhalten Sie unter der folgenden URL:

     

     oder

     

     14:16:49 Fehler bei der Synchronisierung des Ordners.
     14:16:49 [80040305-54A-4DE-422]
     14:16:49 Die Anzahl der Elemente, die gleichzeitig geöffnet werden können, wurde vom Serveradministrator begrenzt. Schließen Sie zunächst geöffnete Nachrichten, oder entfernen Sie Anhänge und Bilder von ungesendeten Nachrichten, die Sie gerade verfassen.
     14:16:49 Microsoft Exchange-Informationsspeicher
     14:16:49 Weitere Informationen zu diesem Fehler erhalten Sie unter der folgenden URL:


     die MS-Links die da angegeben werden nützen nichts...


    kann mir vielleicht jemand einen Tipp geben? vielen Dank.

    Montag, 6. Mai 2013 17:35

Antworten

Alle Antworten

  • Hi EliDeli,

    hast du mal ein New-Mailboxrepairrequest laufen lassen?

    Gibt es Fehlermeldungen am Exchange?
    http://www.msxfaq.de/admin/9646.htm


    Viele Grüße
    Christian

    Sonntag, 19. Mai 2013 08:45
    Moderator
  • Habe es gerade nochmal gelesen und ich gehe davon aus, dass es im EventLog vom Exchange den Eintrag 9646:

    http://www.msxfaq.de/admin/9646.htm

    Zähler hochsetzen und fertig...

    Viele Grüße

    Christian

     
    Sonntag, 26. Mai 2013 16:06
    Moderator
  • Wir hatten bei uns ebenfalls das Problem mit den gleichzeitig geöffneten Dokumenten.

    Momentan sieht es so aus, als ob ein Neu-Anlegen des Outlook-Profils über 

    Systemsteuerung -> E-Mails -> Profile

    mit demselben Benutzer geholfen hat.

    Übrigens konnten alle Mails wieder unter "Konflikte" gefunden werden. Über PST-Export aus dem defekten und Reimport in das neue Profil (Zuordnung von Gesendet/Empfangen etc muss manuell gepflegt werden) sind so auch keine gesendeten Mails verloren gegangen.

    Mittwoch, 20. August 2014 09:40