none
DFS-R Zeitplan und Bandbreite RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    wir haben eine Server 2012 R2 Umgebung und nehmen nun in unseren bestehenden DFS-Namespace einen weiteren Fileserver auf der auch Mitglied der Replikationsgruppen sein soll.

    Ich möchte gern die Bandbreite der Replikation unterschiedlich je nach Uhrzeit festlegen.

    Bsp. Mo-Fr von 6-20 Uhr mit 32 Mbit/s und von 20-6 volle Bandbreite. Sa und So auch volle Bandbreite

    Wie ich dies in der GUI Regeln kann, habe ich gefunden. Gibt es eine Möglichkeit diesen Zeitplan über alle DFS-R Gruppen global auszurollen?

    Ich habe bereits ein bisschen in der PowerShell geschaut, da aber nichts wirkliches zu gefunden.

    Da wir mehr als 20 DFS-R Gruppen haben, wäre das ein enormer händischer Aufwand.

    Vielen Dank für Antworten :)

    Freundliche Grüße

    Sandro

    Dienstag, 12. April 2016 06:59

Antworten

  • Ich hab den richtigen Befehl doch noch gefunden. Für alle die ebenfalls an dem Problem knabbern, hier mein Script:

    <#Parameters
    -BandwidthDetail<String>
    
    Specifies a custom schedule value string that defines the bandwidth settings for each 15-minute interval block, with 4 blocks to a set, where each set represents 1 hour, and there are 24 sets. The time starts at 00:00 and ends at 24:00. The valid settings on a 15-minute block are 0 through F, with the following mapping of settings:
    
    -- 0 = No replication
    -- 1 = 16 kilobits per second (Kbps)
    -- 2 = 64 Kbps
    -- 3 = 128 Kbps
    -- 4 = 256 Kbps
    -- 5 = 512 Kbps
    -- 6 = 1 megabit per second (Mbps)
    -- 7 = 2 Mbps
    -- 8 = 4 Mbps
    -- 9 = 8 Mbps
    -- A = 16 Mbps
    -- B = 32 Mbps
    -- C = 64 Mbps
    -- D = 128 Mbps
    -- E = 256 Mbps
    -- F = Full bandwidth replication #>
    
    $dfsrgroups = Get-DfsrGroupSchedule | Select Groupname
    
    foreach ($dfsrgroup in $dfsrgroups)
    {
    
    Set-DfsrGroupSchedule -GroupName $dfsrgroup.GroupName -Day Monday,Tuesday,Wednesday,Thursday,Friday -BandwidthDetail FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBBFFFFFFFFFFFFFFFF
    Set-DfsrGroupSchedule -GroupName $dfsrgroup.GroupName -Day Saturday,Sunday -BandwidthDetail FFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFFF
    
    Write-Host $dfsrgroup.GroupName "Bandwidth changed"
    
    }


    • Als Antwort markiert SandroReiter Dienstag, 12. April 2016 08:15
    Dienstag, 12. April 2016 08:15