none
Public Folder Berechtigung per Powershell auswerten RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich bin langsam am verzweifeln. :-)

    Ich administriere eine recht umfangreiche Public Folder Umgebung. (Exchange 2007)

    Ich würde mir gerne nun,per Powershell,die Ordner anzeigen lassen auf denen nur drei bestimmte Berechtigungen vergeben sind.

    Standard, Anonym und unser Admin User.

    Ich habe bis jetzt folgendes versucht:

    Get-PublicFolder -Recurse "\Ordnerpfad" | Get-PublicFolderClientPermission | where {($_.User -like "*Administrator*") -and ($_.User -like "*Default*") -and ($_.User -like "*Anonymous*")}

    Leider werden mir dadurch aber nicht die Ordner angezeigt auf denen nur diese 3 User berechtigt sind, sondern die anderen Berechtigungen werden einfach nicht angezeigt.

    Habt Ihr da evtl. einen Vorschlag für mich?

    Danke

    Gruß Thomas

    Mittwoch, 13. Juni 2012 05:36

Antworten

  • Moin,

    ich versuche Ordner zu finden auf denen nur diese 3 User berechtigt sind, und keine anderen User. Ordner auf denen andere User noch berechtigt sind brauche ich dann nicht.

    ok. Dann würde ich sagen, wir lösen das ganz sehr pragmatisch:

    Get-PublicFolder -Recurse "\Ordnerpfad" | Get-PublicFolderClientPermission | where {($_.User -like "*Administrator*") -and ($_.User -like "*Default*") -and ($_.User -like "*Anonymous*") -and ($_.Count -eq 3    }

    Wenn es genau drei Berechtigungen sind und genau die drei vorgenannten drin sind, dann können keine weiteren mehr drin stehen.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Mittwoch, 13. Juni 2012 07:44

Alle Antworten

  • Moin,

    Get-PublicFolder -Recurse "\Ordnerpfad" | Get-PublicFolderClientPermission | where {($_.User -like "*Administrator*") -and ($_.User -like "*Default*") -and ($_.User -like "*Anonymous*")}

    Leider werden mir dadurch aber nicht die Ordner angezeigt auf denen nur diese 3 User berechtigt sind, sondern die anderen Berechtigungen werden einfach nicht angezeigt.

    Ich verstehe die Frage nicht (fehlt da was?).

    Dein kleines Script zeigt genau die Ordner an, wo Administrator UND Default UND Anonymous Berechtigungen haben. Ordner, wo nur einer der drei drauf ist, findet das Script nicht.

    Allerdings findet es Ordner, wo neben den drei noch andere zusätzlich sind.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Mittwoch, 13. Juni 2012 07:27
  • Hallo Robert,

    ich versuche Ordner zu finden auf denen nur diese 3 User berechtigt sind, und keine anderen User. Ordner auf denen andere User noch berechtigt sind brauche ich dann nicht.

    Gruß Thomas

    Mittwoch, 13. Juni 2012 07:38
  • Moin,

    ich versuche Ordner zu finden auf denen nur diese 3 User berechtigt sind, und keine anderen User. Ordner auf denen andere User noch berechtigt sind brauche ich dann nicht.

    ok. Dann würde ich sagen, wir lösen das ganz sehr pragmatisch:

    Get-PublicFolder -Recurse "\Ordnerpfad" | Get-PublicFolderClientPermission | where {($_.User -like "*Administrator*") -and ($_.User -like "*Default*") -and ($_.User -like "*Anonymous*") -and ($_.Count -eq 3    }

    Wenn es genau drei Berechtigungen sind und genau die drei vorgenannten drin sind, dann können keine weiteren mehr drin stehen.


    Grüße aus Berlin schickt Robert
    MVP Exchange Server
    Mittwoch, 13. Juni 2012 07:44