none
Outlook 2013 - Wo speichert OL 2013 die Nachrichtenvorschau? RRS feed

  • Frage

  • Hallo,
    wo in der Registry (oder auch sonst) speichert OL 2013 die Einstellung der Nachrichtenvorschau (Aus, 1-Zeilig, usw.). Ich hab hierzu leider nichts gefunden mit dem ich diese Einstellung z.B. im OAT oder in den GPO's vorgeben oder einstellen kann.

    DANKE schon mal im voraus!

    Gruß
    Gundo
    Dienstag, 16. September 2014 07:16

Alle Antworten

  • Hallo Gundo,

    die Anzahl der Zeilen in der Nachrichtenvorschau lässt sich in Outlook 2013 über den Tab Ansicht unter Nachrichtenvorschau umstellen.

    Der Speicherort für die Gruppenrichtlinieneinstellung und der dazugehörige Pfad zum Registry-Key lauten wie folgt:

    Speicherort der Gruppenrichtlinieneinstellung:

    Benutzerkonfiguration\Administrative Vorlagen\Microsoft Outlook 2013\Outlook-Optionen\Einstellungen\E-Mail-Optionen\Erweiterte E-Mail-Optionen

    Registrierungspfad der Gruppenrichtlinie:

    HKEY_CURRENT_USER\software\policies\microsoft\office\15.0\outlook\preferences!disableautopreview

    Der Speicherort sowie der Registry-Key Pfad für das OAT lauten:

    Speicherort im OAT in Features\Benutzereinstellungen ändern:

    Microsoft Outlook 2013\Outlook-Optionen\Einstellungen\E-Mail-Optionen\Erweiterte E-Mail-Optionen

    OAT-Registrierungspfad:

    HKEY_CURRENT_USER\software\microsoft\office\15.0\outlook\preferences!disableautopreview

    Diese und weitere Informationen können Sie dem Link unter [1] aus der Tabelle für Outlook-Einstellungen entnehmen. Dort finden Sie die Einstellungen für die Nachrichtenvorschau unter dem Namen AutoVorschau.

    Ist Ihre Frage damit beantwortet?

    [1] http://technet.microsoft.com/de-de/library/cc178992(v=office.15).aspx

    Viele Grüße,
    Sinja Herbertz
    TechNet Deployment Hotline

    TechNet Deployment-Hotline

    Disclaimer:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Deployment Hotline: http://technet.microsoft.com/de-de/ff959330

    TechNet Deployment-Hotline
    Telefon: 0800-6087338*
    Email: msdn-technet-support@escde.net

    * 16:00 – 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen). Kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz ggfs. abweichend. Anrufer aus Österreich und der Schweiz können die Telefon-Hotline aus technischen Gründen über +49 721 693 7233 zum Tarif für Auslandsverbindungen des jeweiligen Telefonanbieters erreichen.
    Es gelten Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zu Datenschutz und Cookies. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Nutzungsbedingungen für die Deployment-Hotline.


    Dienstag, 7. Oktober 2014 09:28
  • Hallo Sinja,

    vielen Dank für die sehr ausführliche Info. Das beantwortet leider nicht meine Frage.  NachrichtenvorschauMeine Frage war (vielleicht habe ich mich auch nicht ganz verständlich ausgedrückt), an welcher Stelle man in den GPO oder im OAT, die Einstellungen aus dem Bild vornehmen kann

    Danke

    Gruß

    Gundo

    • Bearbeitet ggutsche Donnerstag, 9. Oktober 2014 07:08
    Donnerstag, 9. Oktober 2014 07:07
  • Hallo Gundo,

    nach weiterer Recherche konnten wir leider keine GPO-Einstellungen oder spezifische Registry-Keys diesbezüglich finden. Vermutlich werden diese in einer Konfigurationsdatei von Outlook hinterlegt. Auch möglich wäre ein Key unter [HKCU\Software\Microsoft\Office\15.0\Outlook\Profiles\Outlook]. Doch welcher Key dies genau sein soll bzw. welchen man dort nachträglich einfügen könnte, ist uns nicht bekannt.

    Dürften wir erfahren, weshalb Du diese Einstellungsmöglichkeit benötigst? Sofern die Vorschau nach Anleitung aus vorheriger Mail aktiviert wurde, könnte ein User die Vorschau zügig individuell anpassen.


    Viele Grüße, 
    Tom Stentzel
    TechNet Deployment Hotline 

    TechNet Deployment-Hotline

    Disclaimer:

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können. 
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg über die TechNet Deployment Hotline: http://technet.microsoft.com/de-de/ff959330

    TechNet Deployment-Hotline
    Telefon: 0800-6087338*
    Email: msdn-technet-support@escde.net

    * 16:00 – 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen). Kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz ggfs. abweichend. Anrufer aus Österreich und der Schweiz können die Telefon-Hotline aus technischen Gründen über +49 721 693 7233 zum Tarif für Auslandsverbindungen des jeweiligen Telefonanbieters erreichen.
    Es gelten Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zu Datenschutz und Cookies. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Nutzungsbedingungen für die Deployment-Hotline.

    Montag, 13. Oktober 2014 10:23
  • Hallo Tom,

    wir designen gerade einen neuen Client für eine größere Bundesbehörde. Das war dabei ein "WünschDirWas" der ersten Tester. Daher sollte das für das endgültige Rollout angepasst werden. In dem Fall als Voreinstellung übers Setup, nicht über die GPO.

    Das mit der Konfigurationsdatei hatte ich schon befürchtet.

    Trotzdem Danke!

    Viele Grüße

    Gundo

    Dienstag, 14. Oktober 2014 14:51