none
Word 2010 Benutzervorlagen per GPO Pfad ändern RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich möchte den Benutzervorlagenpfad von Word 2010 auf ein Netzlaufwek per GPO verändern. Gibt es da eine Möglichkeit?

    Manuell geht es unter Optionen -> Erweitert -> Speicherort für Dateien

     

    Viele Dank für Hilfe...

    Dienstag, 12. April 2011 10:27

Antworten

  • Hallo,

    Ja das ist möglich mit den ADM Templates von Office 2010.

    Die ADMT kannst du beim nachfolgenden Link herunterladen.

    Download: http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=64b837b6-0aa0-4c07-bc34-bec3990a7956&displaylang=en

    Anleitung: http://www.howto-outlook.com/howto/policies.htm (Settings Policies in a Active Directory network environment)

    Reiche dir diese Infos?


    MfG Andy
    Dienstag, 12. April 2011 11:36

Alle Antworten

  • Am 12.04.2011 schrieb T.Steinert:

    ich möchte den Benutzervorlagenpfad von Word 2010 auf ein Netzlaufwek per GPO verändern. Gibt es da eine Möglichkeit?

    Manuell geht es unter Optionen -> Erweitert -> Speicherort für Dateien

    Na klar geht das, in einer Benutzerrichtlinie:
    Microsoft Word 2010/Word-Optionen/Erweitert/Dateispeicherorte
    Standardmäßiger Dateispeicherort    Deaktiviert

    In
    http://www.gruppenrichtlinien.de/RiLi/Uebersicht_Richtlinien_Office2010.htm
    die Online Version auswählen und passend danach suchen. ;)

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/
    Reg2xml:  http://www.reg2xml.com - Registry Export File Converter

    Dienstag, 12. April 2011 11:33
  • Hallo,

    Ja das ist möglich mit den ADM Templates von Office 2010.

    Die ADMT kannst du beim nachfolgenden Link herunterladen.

    Download: http://www.microsoft.com/downloads/en/details.aspx?FamilyID=64b837b6-0aa0-4c07-bc34-bec3990a7956&displaylang=en

    Anleitung: http://www.howto-outlook.com/howto/policies.htm (Settings Policies in a Active Directory network environment)

    Reiche dir diese Infos?


    MfG Andy
    Dienstag, 12. April 2011 11:36
  • Hat super geklappt - danke :-)
    Mittwoch, 13. April 2011 07:37
  • Hallo Tobias,

    welche Richtlinie genau hast Du denn genommen, und wie hast Du den Pfad umgebogen zum zentralen Netzwerkspeicherort??

    VG Ken

    Donnerstag, 8. März 2012 07:59
  • Hi Ken

    Ich bin so frech und melde mich ;)

    Zur Zeit habe ich nur einen englishen Server mit einem Office 2007 ADM vor mir. Sollte jedoch keine grossen Abweichen zur 2010'er Version haben. beim Office 2007 ist es die office12.adm. Bei Office 2010 wäre es die office14.adm Vorlagendatei. 

    "User Configuration / Administrative Templates / Microsoft Office 2010 System / Shared Paths"

    Da existiert ein Eintrag namens "Workgroup Templates Path". Dort kannst du dir den UNC Pfad eintragen. 

    Gruss Andy


    Donnerstag, 8. März 2012 10:06
  • Hallo Andy,

    das ist doch nicht frech :-) sondern gut!!                                                                                                                                                                                                       

    Dankeschön für die Hilfe, habe die Arbeitsgruppenvorlagen gefunden und auch den Pfad zu meinem Share und dem Verzeichnis angegeben, in dem meine bearbeitete Normal.dot liegt. Problem ist nur irgendwie greift meine Richtlinie nicht, den wenn der User sich auf dem Client anmeldet, öffnet sich immer noch beim starten von Word, die Normal.dot, die unter \roaming\Templates liegt d.h ich bekomme nicht die dot vom Server die ich haben will!.....????

    Wo liegt den da der Fehler?? Ich sage doch mit der Richtlinie, das jeder User der in einer bestimmten Gruppe ist auf die die Richtlinie zeigt, beim Anmelden am Client die Dot vom Verzeichnis auf Server laden soll!! Oder wie genau muss die GPO aussehen, damit sie genau das macht???

    Gruss Ken

    Donnerstag, 8. März 2012 11:37
  • Ciao Ken

    Das ist schon richtig so. Die Normal.dot ist keine Vorlage im Sinne wie du es dir denkst. Wenn du auf allen Computern dieselbe normal.dot möchtest, dann musst du diese z.B. per Script verteilen. Meines Wissens bietet dir die Office ADM's keine Möglichkeit dies zu bewerkstelligen. 

    Gruss Andy

    Donnerstag, 8. März 2012 18:22
  • Hi Andy,

    so habe ich mir das auch halbwegs gedacht. Wo muss den das Script abgelegt werden, damit es für jeden User gilt(Server - Netlogon??)

    Und wie ungefähr sehe das Script denn aus???

    Gruss Ken

    Freitag, 9. März 2012 07:17
  • Hi Ken

    Das ist alles dir überlassen. Du kannst dir z.B. ein 'xcopy' Befehl ins Login-Script kopieren. 

    Gruss Andy


    Freitag, 9. März 2012 18:17
  • Am 09.03.2012 schrieb kendoman:

    so habe ich mir das auch halbwegs gedacht. Wo muss den das Script abgelegt werden, damit es für jeden User gilt(Server - Netlogon??)

    Was spricht gegen eine Benutzer GPO?

    Und wie ungefähr sehe das Script denn aus???

    Du kannst natürlich auch den Kopiervorgang über eine GPP steuern, dann
    brauchst Du keinen Befehl selbst einzugeben. Alles über eine schöne
    ansprechende GUI zu steuern.
    http://www.gruppenrichtlinien.de/Vista/GPP_Group_Policy_Preferences.htm

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Sonntag, 11. März 2012 13:05
  • Hallo Winfried,

    stimmt geht auch per GPO,  globalen Vorlagenpfad geändert unter Office 2010 und schon klappts mit Word&Excel

    Nur PPT 2010 bereitet mir da noch Probleme, die ADM's bieten da keine Hilfe um den Standardpfad zum öffnen meiner bearbeiteten PPT m. Makro zu definieren

    Fällt Dir da noch was ein?? In den GPP's  weiß ich nicht wo ich ansetzen sollte oder in d. Registry???

    Vielen dank vorab für Deine hilfreichen Tips!!!

    Gruß Ken

    Montag, 12. März 2012 14:14
  • Am 12.03.2012 schrieb kendoman:

    stimmt geht auch per GPO,  globalen Vorlagenpfad geändert unter Office 2010 und schon klappts mit Word&Excel

    Gut. ;)

    Nur PPT 2010 bereitet mir da noch Probleme, die ADM's bieten da keine Hilfe um den Standardpfad zum öffnen meiner bearbeiteten PPT m. Makro zu definieren

    Dann mußt Du selbst auf die Suche gehen. Wenn Du es in PP2010 manuell
    einstellen kannst, dann gib doch einfach einen Pfad ein, den suchst Du
    dann in der Registry. Hast Du ihn gefunden, erstellst Du ihn über die
    GPPs (Registrierung) selbst.

    Fällt Dir da noch was ein?? In den GPP's  weiß ich nicht wo ich ansetzen sollte oder in d. Registry???

    Nein, ich wüßte jetzt nicht aus dem Kopf wo der Pfad für PP liegen
    soll. Ich habe jetzt auch keine Möglichkeit das zu testen.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Montag, 12. März 2012 17:27
  • Tja Winfried,

    die Idee hatte ich auch schon....:-))Ich such nun aber schon seit 2 Tagen und finde nichts, was mich auf den Pfad bringt!!!

    Ich weiß ja immer noch nicht, woher PPT 2010 sich die leere Präsentationsvorlage hochlädt...???? Tolle Geschichte wieder mal von Microsoft.

    Und bei PPT2010 werden nicht die Vorlagen über den Word Vorlagenpfad mit generiert und festgelegt, nein nein wäre ja auch zu einfach!!!!

    Gruß Ken

    Dienstag, 13. März 2012 13:30
  • Am 13.03.2012 schrieb kendoman:

    die Idee hatte ich auch schon....:-))Ich such nun aber schon seit 2 Tagen und finde nichts, was mich auf den Pfad bringt!!!

    Kennst Du diesen Artikel schon?
    http://support.microsoft.com/kb/924460/de Der lässt sich
    möglicherweise recht schnell auf O2010 anwenden.

    Und bei PPT2010 werden nicht die Vorlagen über den Word Vorlagenpfad mit generiert und festgelegt, nein nein wäre ja auch zu einfach!!!!

    Ist ja auch klar, Powerpoint hat einen eigenen Pfad.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Dienstag, 13. März 2012 13:43
  • Hallo Winfried,

    danke für den Link, hilft aber nicht wirklich, weil ich nicht weiß wo genau ich den Wert setzen/ändern muss.(1 oder 0)

    Zu Deiner Aussage: Powerpoint hat einen eigenen Pfad, gibts hier im Forum aber viele andere Meinungen:

    Wenn man von Word den Speicherort ändert wird auch der Speicherort geändert, an dem alle Vorlagen für Office 2007-Programme gespeichert werden.

    Bitte schau mal hier:

    “How to manage templates in 2007 Office programs and in 2010 Office programs

    You can use Microsoft Office Word to change the location in which your new templates are saved. To do this, follow these steps.

    Note If you use Word 2007 or Word 2010 to change the location in which your new templates are saved, you also change the location in which all 2007 Office program templates or all 2010 Office program templates are saved.

    Fakt ist bei mir funktioniert die Geschichte mit dem Vorlagepfad in Word definitiv nicht bei PPT 2010 sondern nur mit Excel und Word!!

    Wo liegt denn diese Powerpoint Präsentation die beim Doppleklick geladen/geöffnet wird??? Ich bin der Meinung das ist die blank.pptm oder potx

    Und welches Format ist denn nun richtig für 2010, auch hier kursieren die dollsten Meinungen

    Winfried zu guter letzt, wo und wie kann ich denn den Standard Wert in der Registry für die Vorlagen ändern, habe unter folgenden Einträgen mal geschaut:

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Common\General  und

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\PowerPoint\File MRU / First Run

    weißt Du was die Pfade hinter den Item bedeuten und welche Auswirkungen sie haben??

    LG Ken


    • Bearbeitet kendoman Mittwoch, 14. März 2012 14:06
    Mittwoch, 14. März 2012 09:08
  • Am 14.03.2012 schrieb kendoman:

    danke für den Link, hilft aber nicht wirklich, weil ich nicht weiß wo genau ich den Wert setzen/ändern muss.(1 oder 0)

    Ich würde einfach nur Word gegen Powerpoint austauschen. Morgen suche
    ich das Beispiel raus und poste es hier.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Mittwoch, 14. März 2012 22:12
  • Diesen Eintrag habe ich per GPP angepasst:

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\14.0\Word\Options

    Wertname STARTUP-PATH
    Werttyp REG_SZ

    Neuer Wert:

    %allusersprofile%\Microsoft\Word\startup\

    Für Office 2007 mußt Du dann die Version 12.0 eintragen. Auch würde ich es mit

    HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Office\12.0\Powerpoint\Options

    und den restlichen Angaben einfach probieren. Mehr als nicht funktionieren kann es nicht.

    Servus

    Winfried

    P.S. Der Foreneditor ist IMHO mit FF 10.x unbenutzbar.


    Freitag, 16. März 2012 07:25
  • Hallo Winfried,

    so nun endlich funktioniert die Geschichte in Word & Excel .... JUHU geschafft :-)

    Danke nochmals für Deine hilfreiche Unterstützung!!!

    Nun bleibt mir nur noch eine Aufgabe die es zu lösen gibt, denn die Idee mit der Registry hat nicht funktioniert, also bei mir mit Office 2010 nicht.

    Hier meine Frage, die mir bis dato noch keiner richtig beantworten konnte:

    Wo liegt denn bei Office 2010 die Präsentations - Vorlage, die beim starten von PPT als leere Präsentation geöffnet wird??? 

    Ich nehme doch an, das es diese gibt wie z.Bsp die Normal.dot bei Word oder die Start.XLS bei Excel

    Danke vorab schon mal für die Hilfe

    Grüße Ken

    Donnerstag, 22. März 2012 14:48
  • Am 22.03.2012 schrieb kendoman:

    so nun endlich funktioniert die Geschichte in Word & Excel .... JUHU geschafft :-)

    War mein letztes Posting die Lösung?

    Danke nochmals für Deine hilfreiche Unterstützung!!!

    Bitte, gern geschehen. ;)

    Nun bleibt mir nur noch eine Aufgabe die es zu lösen gibt, denn die Idee mit der Registry hat nicht funktioniert, also bei mir mit Office 2010 nicht.

    Hier meine Frage, die mir bis dato noch keiner richtig beantworten konnte:

    Wo liegt denn bei Office 2010 die Präsentations - Vorlage, die beim starten von PPT als leere Präsentation geöffnet wird??? 

    Hast Du denn den Tipp aus meinem letzten Posting ausprobiert?

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Sonntag, 25. März 2012 21:08
  • Hallo Winfried,

     

    also ehrlich gesagt habe ich in den GPP's nichts geändert und bei mir gibts auch den nur den Pfad DOC PATH in Office 2010

    Meine Änderungen betreffen nur die Group Policies unter Classis Administrative Templates - Microsoft Office 2010- Freigegebene Pfade und da wurden dann der  Benutzervorlagenpfad und Arbeitsgruppenvorlagen Pfad geändert. Was meinst Du denn mit Group Policies Preference und wie genau sieht Deine Änderung aus??

    Tja leider hat keine Änderung auch nur eines Eintrages bei Power Point zur Lösung geführt!! Wollte das ganze auch per Makro machen, aber bei jedem neuen Öffnen von PPT ist der VBA Code wieder verschwunden....????? Idee??

    Grüße Ken

    Dienstag, 27. März 2012 07:08
  • Am 27.03.2012 schrieb kendoman:

    also ehrlich gesagt habe ich in den GPP's nichts geändert und bei mir gibts auch den nur den Pfad DOC PATH in Office 2010

    Meine Änderungen betreffen nur die Group Policies unter Classis Administrative Templates - Microsoft Office 2010- Freigegebene Pfade und da wurden dann der  Benutzervorlagenpfad und Arbeitsgruppenvorlagen Pfad geändert. Was meinst Du denn mit Group Policies Preference und wie genau sieht Deine Änderung aus??

    Hier findest Du weitere Infos zu den GPPs:
    http://www.gruppenrichtlinien.de/Vista/GPP_Group_Policy_Preferences.htm

    Tja leider hat keine Änderung auch nur eines Eintrages bei Power Point zur Lösung geführt!! Wollte das ganze auch per Makro machen, aber bei jedem neuen Öffnen von PPT ist der VBA Code wieder verschwunden....????? Idee??

    Nein, ich hab keine Idee mehr.

    Servus
    Winfried


    Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
    GPO's: http://www.gruppenrichtlinien.de
    Community Forums NNTP Bridge: http://communitybridge.codeplex.com/

    Dienstag, 27. März 2012 19:37