none
Exch 2010 SP1 ausgehender Anruf RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,
    (Exch 2010 SP1 RU4 inkl. UM ; SIP/ISDN UM Gateway = Funkwerk R3000w inkl. DSP)
    UM (Anrufbeantw.) klappt soweit, wenn ich eine Voicemail erhalte und diese am Telefon abspielen lassen möchte, d.h. der Exchange wählt ein Telefon an, dann klappt dies leider nicht!

    - Exchange hat die Nummern 24 und 25
    - 12 ist meine Nebenstellennummer / mein Systemtelefon und meine Tel. Nr. im Exchange Postfach
    - im SIP/ISDN Gateway ist die 24 und 25 registriert
    - 192.168.100.254 = das UM Gateway
    - wenn ich ein im Outlook / Voicemail / "Am Telefon wiedergeben" (bei Tel. 52) drücke erhalte ich folgende Meldung
     lt. Wireshark steht im Trace From ""<sip:12@meinedomain.de;user=phone und bei To sip:52@192.168.100.254;user=phone
    - in Exch. Ereignisanzeige steht auch ähnliches drin - Ein ausgehender Anruf sip:52@..... konnte nicht herstellt werden ; Die Anrufer-ID für diesen Anruf war sip:12....
    - wenn ich testweise im UM Gateway die 12 als SIP Nr. registriere, dann erhalte ich den Anruf auf die 52 !
    - warum wählt der Exch. mit der 12 (meine Postfachdurchwahl) raus und nicht mit der 24 oder 25 ??
    - wo kann ich die Sendekennung des Exchanges einstellt ??
    - unter Org. Konfig / UM / UM-IP-Gateways / UM-Sammelanschlüsse steht:
     Sammelgruppe ohne Pilot-ID
     24 mit Pilot-ID 24
     25 mit Pilot-ID 25


    Danke

    mfg
    Mario

    Montag, 25. Juli 2011 15:39

Antworten

Alle Antworten