none
Standortmodus <unbekannt> nach Neuinstallation RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich habe gerade festgestellt das an den Clients unter  Standortmodus "unbekannt" steht.

    Deinstalliere und Installiere ich den Client steht  steht er wie er soll in Mixed Modus.

    Die Installation des  OS über die Tasksequenz läuft soweit ohne Fehler durch.

    Auf den SCCM Server 2007 R3 finde ich in nur einen Hinweise in den Statusmeldungen nach der Deinstallation und Installation des Agenten.

    Der erweiterte SMS-Client wurde neu zugewiesen. Der vorherige Standortcode war "". Der neue Standortcode ist "ABC"

    Das AD Schema wurde erweitert. Der Standortcode auf den Client passt auch.

    Habe alle Logfiles nach Fehlern durchsucht und finde nichts dazu.

    Vielleicht könnt Ihr mir weiterhelfen.

     

    Danke

     

    Gruß

    Marian



    • Bearbeitet marian1966 Donnerstag, 19. Januar 2012 09:49
    Donnerstag, 19. Januar 2012 09:43

Antworten

Alle Antworten

  • HKLM\SOFTWARE\Microsoft\CCM\CcmExec -> ProvisioningMode
    Steht vermutlich auf "true"; falls ja: auf "false" setzen

    HKLM\SOFTWARE\Microsoft\CCM\CcmExec -> SystemTaskExclude
    Enthält diverse ConfigMgr-Komponenten -> falls ja: diesen leeren / löschen (nicht den gesamten Value)

     


    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de
    Donnerstag, 19. Januar 2012 10:07
    Beantworter
  • Hallo,

     

    vielen Dank für die schnelle Hilfe.

    ich habe  die o.g. Reg-Änderungen in meine Taskseq ganz am Ende gepackt und einen Neustart durchgeführt.

    Nun steht in Standortmodus gemischt.

    Wenn ich aber nun eine Anwendung zuweise steht in den Statusmeldungen:

    Das Programm für Ankündigung "ABC2001A" wurde noch nicht ausgeführt ("ABC00059" - "setup silent"). Die Softwareverteilung auf diesem Computer wurde angehalten und muss wieder aufgenommen werden, bevor dieses Programm gestartet werden kann.

    Stört er sich da an den letzten Neustart in der Taskseq. ?

    Die Regkeys sind korrekt gesetzt.

     

    Danke

     

    Gruß

     

    Marian

     

     

    Donnerstag, 19. Januar 2012 19:28
  • Hallo,

    kleines Update

    habe noch ein weiteren Regkey manuell am Testclient geändert.

    "HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\SMS\Mobile Client\Software Distribution\State" Paused von 1 auf 0 und SMS Service restartet.

    Sieht so aus als wollte er nun die Anwendung installieren.

    In den Statusmeldungen am SCCM habe ich nun folgendes:

    Das Programm für Ankündigung "ABC20019" wurde noch nicht ausgeführt ("ABC0006C" - "*"). SMS führt zurzeit eine anderes Programm ("ABC00059" - "setup silent") auf diesem Computer aus, und das Programm muss abgeschlossen sein, bevor dieses Programm ausgeführt werden kann.

    Bedeutet das die Taskseq. noch nicht vollständig abgearbeit.

    Frage: Wie kann ich nun die beiden Reg Keys in einer Taskseq. eintragen ? 

    Gruß

     

    Marian  

    Donnerstag, 19. Januar 2012 20:07
  • Normalerweise musst Du die RegKeys nicht extra entfernen; hier scheint etwas anderes schief zu laufen und Du entfernst nur die Symptome, nicht aber die Ursache (was über das Medium "Forum" eher schwer ist).


    Torsten Meringer | http://www.mssccmfaq.de
    Freitag, 20. Januar 2012 08:05
    Beantworter
  • Hallo,

    du könntest an dieser Stelle einen Case bei Microsoft eröffnen, da die Problematik zu kompliziert für Hilfe über das Forum geworden ist. 

    Gruss,
    Raul 


    Raul Talmaciu, MICROSOFT 
    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Mittwoch, 25. Januar 2012 14:35
    Dienstag, 24. Januar 2012 11:48
  • Hallo,

    auch wenn es schon länger her ist, wollte ich das Thema abschließen und nicht offen stehen lassen.

    Die Ursache für den Standortmodus "unbekannt" war eine Anwendung in der OS Taskseq. die einen Neustart ausführte.

    Das hat den Client und die Taskseq. komplett durcheinandergebracht.

    Aufgefallen ist das als ich bei einer OS Installation zugeschaut habe und der Rechner neu startete, obwohl kein Neustart in der Taskseq. war.

    Einfach den /Norestart bei der Anwendung  (HP Tool) und schon war Ruhe.

    Schönes Wochenende und danke für eure Hilfe.

    Marian 

    Freitag, 15. Juni 2012 15:30