none
Bereitstellung über PXE klappt bei neuen Geräten nicht RRS feed

  • Frage

  • Hi,

    wir betanken unseren Geräte über den SCCM mit PXE. Leider klappt es bei neuen Lenovo-Laptops L15 nicht. Er hängt bei dem Task Sequenz Wizard. Siehe Bild:

    Normalerweise sollte jetzt hier die Auswahl der Tasksequenz kommen. Es kommt aber nichts und nach einiger Zeit wird neu gestartet.

    Ich weiß, das Thema kam schon öfters. Aber in meinem Fall ist das Besondere, dass es nur bei diesen Geräten nicht klappt. Alle anderen Geräte, ob physisch oder virtuell funktionieren! 
    IP über DHCP wird vergeben und auch die .wim wird geladen. Nur wie gesagt, danach hängt er. Dadurch, dass alle anderen Geräte funktionieren, weiß ich nicht, ob der Fehler beim SCCM liegt und will jetzt auch nicht an den Einstellungen vom SCCM laborieren. Aber woran kann es noch liegen?

    In den Logs vom SCCM konnte ich nichts finden.

    Laptops, bei denen es nicht funktioniert: Lenovo L15

    Eingesetzter SCCM: 1910 - KB4537079

    Vielen Dank für Eure Unterstützung!

    Chris

    Donnerstag, 12. November 2020 09:51

Antworten

Alle Antworten

  • F8 (wenn im Boot Image aktiviert) und dann smsts.log untersuchen.

    Torsten Meringer | https://blog.meringer.de/

    Donnerstag, 12. November 2020 10:02
    Beantworter
  • Vielen Dank für die Antwort!

    In der smsts.log konnte ich nichts finden. Aber ein ipconfig brachte Erkenntnis! Es waren keine Netzwerkeinstellungen vorhanden. Was mich allerdings wundert, da er ja bis zur Tasksequenz Daten vom Netz geladen hat.

    Nachdem ich ein USB-LAN Adapter angeschlossen habe, waren direkt Netzwerkeinstellungen vorhanden und es lief ohne Probleme.

    Also vermute ich, dass es ein Treiberthema der Netzwerkkarte ist. Aber wieso hat es dann bis zur Tasksequenz funktioniert?

    Donnerstag, 12. November 2020 15:16
  • Es fehlt in Deinem Fall der Treiber für die Netzwerkkarte im Bootimage.
    Bis dahin hat es geklappt, weil er über PXE Daten geladen hat und da noch kein Betriebssystem (welches einen Treiber braucht) im Spiel ist.

    Torsten Meringer | https://blog.meringer.de/

    Freitag, 13. November 2020 08:28
    Beantworter