none
SharePoint Kalender Mitglieder einer Gruppe sollen nur eingene Events bearbeiten können RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    ich versuche gerade einen Kalender so einzustellen, dass die Mitglieder einer Gruppe (Members) nur eigene Einträge in einem Urlaubskalender bearbeiten können.

    Leider finde ich aber keinen Weg.
    Kann mir jemand sagen, wie die Einstellungen einer Gruppe entsprechend veränden kann?

    Gruß

    cheapy


    Montag, 9. Februar 2015 12:54

Antworten

  • Hallo,

    die entsprechenden Änderungen kannst du über die Listeneinstellungen vornehmen. 
    Die standardmäßigen Berechtigungen für Gruppen werden von der Website vererbt. Zum Ändern muss nun zunächst die Vererbung unterbrochen werden.
    Danach kannst du in den Listeneinstellungen unter den erweiterten Einstellungen den Punkt Elemente erstellen und bearbeiten, die vom Benutzer erstellt wurden aktivieren.
    Dadurch können die Benutzer nur eigene Einträge bearbeiten.

    Viele Grüße,     
    Felix Ambos    
    TechNet Deployment Hotline    

    TechNet Deployment-Hotline   

    Disclaimer:        

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir hier auf Rückfragen gar nicht oder nur sehr zeitverzögert antworten können.        
    Bitte nutzen Sie für Rückfragen oder neue Fragen den telefonischen Weg  über die TechNet Deployment Hotline: http://technet.microsoft.com/de-de/ff959330         

    TechNet Deployment-Hotline
    Telefon: 0800-6087338*
    Email: msdn-technet-support@escde.net

    * 16:00 – 18:00 Uhr (außer an bundeseinheitlichen Feiertagen). Kostenfrei aus dem dt. Festnetz, Mobilfunknetz ggfs. abweichend. Anrufer aus Österreich und der Schweiz können die Telefon-Hotline aus technischen Gründen über +49 721 693 7233 zum Tarif für Auslandsverbindungen des jeweiligen Telefonanbieters erreichen.
    Es gelten Nutzungsbedingungen, Hinweise zu Markenzeichen sowie die allgemein gültigen Informationen zu Datenschutz und Cookies. Bitte beachten Sie auch die gesonderten Nutzungsbedingungen für die Deployment-Hotline.

    Montag, 9. Februar 2015 16:08