none
Zeitgeber Client Synchronisiert nicht

    Frage

  • Beim Start des Dienst Windows Zeitgeber ind Windows 7 (Client in der Domäne)  erhalte ich die folgende Fehlermeldung

    C:\Windows\system32>net start w32time
    Systemfehler 1290 aufgetreten.

    Der Dienst konnte nicht gestartet werden, da für mindestens einen Dienst im glei
    chen Prozess ein nicht kompatibler SID-Diensttyp eingestellt ist. Ein Dienst mit
     einem eingeschränkten Dienst-SID-Typ kann nur mit anderen Diensten im gleichen
    Prozess verwendet werden, wenn diesen Diensten ebenfalls ein eingeschränkter SID
    -Typ zugewiesen ist. Wenn der Dienst-SID-Typ für diesen Dienst gerade konfigurie
    rt wurde, muss der Hostprozess zum Starten dieses Dienstes neu gestartet werden.

    Ich habe bereits versucht w32tm /unregister -> systemstart -> w32tm /register auszuführen

    Der W2003 Server ist Zeitserver und konfiguriert nach dem Artikel 816042

    Der Dienst wir mit Konto Lokaler Dienst gestartet. Andere Fehler treten auf, wenn der Dienst mit einem anderen Konto angemeldet wird. Danke für Rückmeldung

     

     

    Montag, 5. Juli 2010 17:44

Antworten

  • Hi,

     

    vielleicht hilft Dir das weiter 

    http://social.answers.microsoft.com/Forums/en-US/vistaperformance/thread/6bbea43f-5575-4e78-9b52-ac766632bfc2

     

    Gruß

    Viktor


    Wer aufgehört hat besser werden zu wollen, hat aufgehört gut zu sein...
    Montag, 5. Juli 2010 18:18
  • Hallo und vielen Dank.

    Nach einem Neustart des w2003server trat der Fehler am Client nicht mehr auf. Ganz herzlichen Dank an alle für die Hilfe.

    Dienstag, 6. Juli 2010 19:22

Alle Antworten

  • Hi,

     

    vielleicht hilft Dir das weiter 

    http://social.answers.microsoft.com/Forums/en-US/vistaperformance/thread/6bbea43f-5575-4e78-9b52-ac766632bfc2

     

    Gruß

    Viktor


    Wer aufgehört hat besser werden zu wollen, hat aufgehört gut zu sein...
    Montag, 5. Juli 2010 18:18
  • Hallo und vielen Dank.

    Nach einem Neustart des w2003server trat der Fehler am Client nicht mehr auf. Ganz herzlichen Dank an alle für die Hilfe.

    Dienstag, 6. Juli 2010 19:22