none
Termine in freigegebenen Kalender löschen Bug? Exchange 2007, Outlook 2010 RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    wir haben hier einen Exchange 2007 und als Client Outlook 2010.

    Ein Herr möchte seiner Sekretärin den Kalender freigeben, damit Sie seine Termine Koordinieren kann,

    Sie soll die Termine auch löschen können.

    Mittlerweile hat Sie Besitzer rechte auf den Kalender, auf das Postfach und noch mal (Exchangeseitig) Vollzugriff auf das Postfach.

    Trotzdem kann Sie Termine nur sporadisch löschen, mal klappt es meistens gibt es eine der folgenden Fehlermeldungen.

    Das Element kann nicht verschoben werden. Es wurde entweder bereits verschoben oder gelöscht, oder der Zugriff wurde verweigert.

    Der Fehler tritt auch auf, wenn ich mal Testtermine erstelle, also da werden keine 4000 Nachrichten gelöscht sondern ein Termin.

    Donnerstag, 24. September 2015 12:19

Antworten

  • Moin,

    Exchange cacht sehr viele Settings, um z.B. die Anfragen an das AD zu verringern.

    So kann es im Worst-Case schon mal 36-48h dauern.

    Schnellste Methode ist den Server zu booten.

    Meinst du wie man im OWA Kalender freigibt oder hinzufügt?

    ;)


    Gruß Norbert

    Montag, 28. September 2015 19:38
    Moderator
  • Vielen Dank Teodora und Norbert, für die schnelle Rückmeldung.

    Das Problem hat sich wohl nach circa 2 Tagen von selber gelöst, auf einmal geht es.

    Build war: 8.3.406.000

    Im OWA hab ich gar nicht gefunden, wie man da freigegebene Kalender einrichtet. :-D

    Naja, es hat scheinbar ewig gedauert, bis der Vollzugriff gewirkt hat. Würde mich mal interessieren, ob man das beeinflussen kann, gibt es da einen Parameter oder Regkey, den man setzen kann?

    Montag, 28. September 2015 07:46

Alle Antworten

  • Hallo Jeffrey,

    haben Sie über OWA versucht, passiert es dort auch?

    Falls in OWA alles funktioniert, erstellen Sie einfach das Profil neu.

    Gruß,

    Teodora


    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Rahmen dieses Forums, welches auf dem Community-Prinzip „IT-Pros helfen IT-Pros“ beruht, kein technischer Support geleistet werden kann oder sonst welche garantierten Maßnahmen seitens Microsoft zugesichert werden können.

    Freitag, 25. September 2015 07:52
    Moderator
  • Moin,

    ergänzend zu Teodora:

    Welchen Stand hat der Exchange?
    http://blog-schulenburg.de/index.php/kategorie-als-blog/87-exchange-build-nummern

    Outlook ist aktuell?

    ;)


    Gruß Norbert

    Samstag, 26. September 2015 10:31
    Moderator
  • Vielen Dank Teodora und Norbert, für die schnelle Rückmeldung.

    Das Problem hat sich wohl nach circa 2 Tagen von selber gelöst, auf einmal geht es.

    Build war: 8.3.406.000

    Im OWA hab ich gar nicht gefunden, wie man da freigegebene Kalender einrichtet. :-D

    Naja, es hat scheinbar ewig gedauert, bis der Vollzugriff gewirkt hat. Würde mich mal interessieren, ob man das beeinflussen kann, gibt es da einen Parameter oder Regkey, den man setzen kann?

    Montag, 28. September 2015 07:46
  • Moin,

    Exchange cacht sehr viele Settings, um z.B. die Anfragen an das AD zu verringern.

    So kann es im Worst-Case schon mal 36-48h dauern.

    Schnellste Methode ist den Server zu booten.

    Meinst du wie man im OWA Kalender freigibt oder hinzufügt?

    ;)


    Gruß Norbert

    Montag, 28. September 2015 19:38
    Moderator