none
Windows Server 2012 von MSDNAA RRS feed

  • Frage

  • Hallo an alle,

    ich habe seit geraumer Zeit einen Server (AMD Athlon X2, 16GByte RAM, 2x1,5TByte) gemietet. Als Betriebssystem verwende ich kein System der Vorauswahl sondern bis jetzt den RC von Windows Server 2012. Demnächst sollte auch die RTM-Version über MSDNAA erscheinen und der Support hat mich heute darauf aufmerksam gemacht, dass ich die RTM-Version unter Umständen gar nicht installieren dürfte. ( Genauer Wortlaut : "Sie sollen auch den EULA für Windows genau durchlesen, in fast alle Fälle ist es nicht zugelassen auf einen Server in einen Rechenzentrum zu installieren." ) Zahlt nun dieser "Stand alone"-Server auch als Rechenzentrum oder darf ich die MSDNAA-Version bedenkenlos verwenden?

    Kleiner Hinweis : Ich verwende den Server nur für private/schulische Zwecke ( Projekte, Homepage, etc. ) d.h. keine kommerziellen Seiten oder ähnliches.

    MfG Xe77a

    Freitag, 7. September 2012 16:17

Antworten

  • Hallo Xe77a,

    wenn Sie Software von MSDNAA auf einem Rechner installieren, müssen Sie normalerweise Eigentümer dieses Rechners sein.

    Daher würde ich Sie bitten, sich telefonisch unter 089-31760 (Festnetznummer) an Microsoft zu wenden, da Microsoft Ihnen genau sagen kann, ob Sie diese Software auf einem gemieteten Server verwenden dürfen.

    Viele Grüße,
    Mareike Messler
    TechNet Online Deutschland

    • Als Antwort markiert Alex Pitulice Donnerstag, 13. September 2012 08:27
    Montag, 10. September 2012 07:06