none
Veröffentlichte Drucker im AD RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Wir betreiben ein AD mit Win 2008 R2 dt. Wenn wir einen Drucker über die ADUC anlegen, dann kann der Drucker von den Clients nicht verbunden werden. Fehlermeldung ist, der Drucker kann nicht gefunden werden. Nach ein bisschen suchen haben wir festgestellt, daß bei den beiden Attributen serverName und shortServerName jeweils der letzte Buchstabe des Printservernames abgeschnitten wird. Wir haben das auch bei einem frisch installierten AD festgestellt. Hat das jemand anderes auch beobachtet?

    Mittwoch, 24. August 2011 06:27

Alle Antworten

  • Hello tertiaer,
     
    Wie lang ist denn der Name des Druckservers? Über 15 Zeichen, was ja das
    NetBios Maximum ist?
     
    Auf diesem Wege habe ich noch nicht probiert einen Drucker zu installieren,
    wähle immer den Weg über den Druckserver und veröffentliche ihn von dort
    im AD. Bin zur Zeit nicht im Büro, werde es nächste Woche mal testen.
     
    Best regards
     
    Meinolf Weber
    Disclaimer: This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers
    no rights.
    ** Please do NOT email, only reply to the Forum
    ** Send from Omea Reader 2.2
     
     

    Best regards Meinolf Weber Disclaimer: This posting is provided "AS IS" with no warranties or guarantees , and confers no rights.
    Mittwoch, 24. August 2011 11:09
  • Hallo,

    die Länge scheint keine Rolle zu spielen. Wir haben xprint probiert, genauso wie den kompletten UNC-Pfad. Es wird immer der letzte Buchstabe abgeschnitten. Man kann zwar dann das Attribut von Hand bearbeiten, wir wollen das aber nicht so erfahrenen Leuten an die Hand geben. Ich kann mir das nicht vorstellen, daß das sonst noch keiner bemerkt hat.

     

    Gruß

    thomas

     

     

    Donnerstag, 25. August 2011 06:38
  • Hello tertiaer,
     
    Ich vermute es fällt den wenigsten auf, falls es ein Bug ist, weil kaum einer
    den Weg benutzt den Du beschreibst. Nur so zum Verständnis, warum nehmt ihr
    diesen Weg über AD UC anstelle der Veröffentlichung während des Einrichtens?
     
    Best regards
     
    Meinolf Weber
    Disclaimer: This posting is provided "AS IS" with no warranties, and confers
    no rights.
    ** Please do NOT email, only reply to the Forum
    ** Send from Omea Reader 2.2
     
     

    Best regards Meinolf Weber Disclaimer: This posting is provided "AS IS" with no warranties or guarantees , and confers no rights.
    Donnerstag, 25. August 2011 10:32
  • Hallo,

    wir bauen ein delegiertes AD auf und wollen den Teiladmins ermöglichen ganz gezielt die Drucker ini bestimmten OUs zu veröffentlichen, wo über passende Rechte über die OU nur bestimmte Leute die Drucker dann sehen können. Das veröffentlichen über den Printserver ist hier nicht danz so komfortabel.

    Donnerstag, 25. August 2011 11:58
  • Hallo tertiaer,

    das veröffentlichen von Druckern im AD wäre wirklich ne feine Sache, wenns mal richtig funktioniern würde :-)

    Ich (und etliche andere auch) haben damit experimentiert und es schnell wieder verworfen.

    Einen guten Arikel dazu findest du hier http://www.gruppenrichtlinien.de/HowTo/Bereitgestellte_Drucker.htm

    Besser ist der Weg über die Gruppenrichtlinien Einstellungen oder Group Policy Preferences. Der funktioniert wenigstens und über die Zielgruppenadressierung (Item Level Trageting) kannst du die Zuweisungen viel viel viel viel viel besser steuern.

    Guckst du hier http://www.gruppenrichtlinien.de/Vista/GPP_Group_Policy_Preferences.htm

    Mit den GPP kannst du sogar meistens auf Login Scripts verzichten.

    Dienstag, 30. August 2011 09:34
  • Hallo,

    GPOs kenne ich, nutzen wir auch da wo es geht. Wir haben aber wie schon eingangs erwähnt das Problem eines mandantenfähigen ADs, wo ich gezielt die Drucker der anderen ausblenden will.

     

    Welche anderen Probleme hattet ihr denn sonst so mit der Veröffentlichung im AD?

    Montag, 12. September 2011 11:54
  • Microsoft hat es inzwischen als Bug anerkannt und wird es irgendwann fixen.

    Samstag, 12. November 2011 18:43