none
keine Alltagsfrage: dc seit technikereinsatz instabil - bei evtl neuinstallation (gleiche domäne) - zwei wichtige fragen RRS feed

  • Frage

  • hallo,

    seitdem ein Techniker bei einem raid (non hot plug :( ) einen fehler machte (anerkannt vom Hersteller) hat die kiste immer wieder Probleme mit vss etc. (sbs 2012 essentials)

    nun muss ich eine lösung finden. ich werde testen, ob ich ein Image backup auf exakt den gleichen Server (hp microserver) installieren kann und es dann läuft, aber habe daran meine zweifel.

    falls das nicht geht, werde ich den dc neu aufsetzen und die Daten auf diesen kopieren. soweit kein problem

    aber:

    ich muss die clientcomputer (win7) aus der alten Domäne nehmen, damit ich diese in die neue Domain aufnehmen kann

    1. das Profil soll jedoch bestehen bleiben und auch bei aufnahme in die neue Domain übernommen werden. wenn ich die Computer aus der Domain nehme, ist logischerweise kein domänenkonto bzw. Profil mehr verfügbar. wie bewerkstelle ich es, dass alle links Verknüpfungen und Dateien bestehen bleiben

    2. derzeit ist eine orderumleitung der eigenen Daten aktiviert. ich denke, diese muss ich auch vor entfernen der Domäne deaktivieren - dann werden die Dateien wieder auf die Clients übertragen - oder muss ich das manuell durchführen?

    vielen herzliche Dank für infos

    Mittwoch, 4. Februar 2015 14:07

Antworten

Alle Antworten