none
ISE stürtzt ab nach Enable-Mailbox command RRS feed

  • Frage

  • Hallo,

    beim Ausführen von Enable-Mailbox stürtzt ISE ab. Es gibt keine Einträge im lokalen Event-Viewer (Application-Log oder Windows-Powershell-Log). Falls etwas auf Server-Seite passiert kann ich derzeit nicht einsehen. Das Postfach wird erstellt, allerdings stürzt bei mir lokal die Powershell ab.

      import-module 'C:\Program Files\Microsoft\Exchange Server\V14\bin\RemoteExchange.ps1'
        Connect-ExchangeServer -ClientApplication:ManagementShell -auto
    
    ...
    
    
    try
    {
        Enable-Mailbox -Identity $sAM -Alias $sAM -DisplayName $verName -Database $mailDB -PrimarySmtpAddress $primarySMTP -ErrorAction SilentlyContinue
    
    }
    catch
    {
        Write-Error $_.Exception.ToString()
        Read-Host -Prompt "The above error occurred. Press Enter to exit."
    }

    Montag, 22. Juli 2019 09:18

Antworten

Alle Antworten

  • Moin,

    diese Art zu Exchange zu verbinden ist unsupported. Wenn Du das normale Remoting nutzt, wie vom Hersteller vorgesehen, sollte alles funktionieren.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    • Als Antwort markiert Zero3000 Montag, 22. Juli 2019 13:07
    Montag, 22. Juli 2019 09:58
  • $CASServer = 'fqdn'
    $Session = New-PSSession -ConfigurationName Microsoft.Exchange -ConnectionUri "http://$CASServer/powershell" -Authentication Kerberos
    Import-PSSession $Session
    Montag, 22. Juli 2019 13:07