none
System setup - portiern von SBS RRS feed

  • Allgemeine Diskussion

  • Hallo

    Bin dabei einen SBS2003 auf Server2012 Standard zu portieren. Clients sind alle W7.
    Wenn ich das richtig gelesen und verstanden habe brauche ich 3 Server (AD, Exchange und SQL da sich die nicht vertragen, weswegen ich auch noch zusätzliche Serverlizenzen benötige?!?)

    Installiere ich nun einen Hypervisor und dann 3 VM's - scheint mir sehr flexibel, oder einen vollen 2012 mit GUI und hänge dann da 2 VM's dazu ... was ist die ideale Lösung?

    Wo mache ich idealerweise File/Print Services hinzu, WSUS, Subversion Server und all das andere was es noch so gibt?

    Wäre froh um jeden Hinweis.
    Danke
    Franz

    Donnerstag, 17. Dezember 2015 12:52

Alle Antworten

  • In diesen Foren war früher mehr los ... vor allem im SBS ... aber leider, leider gibt's den nicht mehr. Schade.

    Dienstag, 22. Dezember 2015 09:28
  • haha. antwort in falschen thread gepostet, sorry.

    Wenn deine Maschine Performant genug ist würd ich einen Hyper-V Host nehmen und die Rollen virtualisieren: DC + Exchange + SQL eigene VM.

    Dienstag, 22. Dezember 2015 14:32