none
Windows 10 1703: Dateiendungszuordnung für .PDF setzen mit DISM während der OOBE-Pahse RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen,

    ich setze während der OOBE Phase mit "DISM /Online /Import-DefaultAppAssociations:file.XML" die Dateiendungszuordnung für PDF-Dateien (Nicht Edge sondern Adobe Acrobat Reader) neu. Der Befehl erfolgt. Jedoch nimmt Windows (Meldung im Infobereich) das Setzen nach einiger zeit wieder zurück.

    Hat jemand eine Idee wie ich das in der unbeaufsichtigtren Installation nachhaltig konfigurieren kann?

    Freu mich auf eure Ideen....;-)

    Gruß
    Frank



    Freitag, 2. Juni 2017 09:28

Alle Antworten

  • Am 02.06.2017 um 11:28 schrieb Frank.Berlin:
    > Hat jemand eine Idee wie ich das in der unbeaufsichtigtren Installation
    > nachhaltig konfigurieren kann?
     
    Ich mache das Deployment mit MDT und verteile ein eigenes Custom Image
    in dem es schon so definiert ist. Ich habe aber schon mehrere Updates
    erlebt, die meine Explorer Ansicht oder die Dateizuordnung geändert haben.
     
    Ja, und? Das kann der User ganz simpel wieder ändern. Da kümmere ich
    mich nicht drum. Das ist kein Admin Task.
     
    Tschö
    Mark
    --
    Mark Heitbrink - MVP Group Policy - Cloud and Datacenter Management
     
    Homepage:  http://www.gruppenrichtlinien.de - deutsch
     
    GET Privacy and DISABLE Telemetry on Windows 10 - gp-pack PaT
     
    Samstag, 3. Juni 2017 06:48
  • Hi Mark,

    Danke für deine Antwort.

    Klar ganz unrecht hast Du nicht....;-).

    Könnte aber irgendwie gehen.....mal schauen..

    Frank

    Dienstag, 6. Juni 2017 08:08