none
Anzeigenamen im Exchange anders als Anzeigename im Outlook RRS feed

  • Frage

  • Hallo zusammen

    Aktuell zu unserer Server Infrastruktur:

    Microsoft Exchange Server 2016 mit aktuellsten CU Updates.

    Frage: Ein Kunde von uns wünscht, dass die Anzeigenamen im Outlook anderst sind, als diejenigen, welche im Exchange Server hinterlegt sind. Dies aus dem Grund weil er über 10 Konten per Vollzugriff gemappt hat und diese gerne sortieren möchte, ohne jedoch den Absedernamen (Anzeigename im Exchange) ändern zu müssen.

    Leider lässt Outlook jedoch nicht zu den Anzeigenamen zu ändern. Habe in diversen Foren geprüft und konnte einen Regeintrag finden, welches geändert werden kann. Dieser wird jedoch nach dem nächsten Neustart von Outlook automatisch wieder überschrieben:

    Computer\HKEY_CURRENT_USER\SOFTWARE\Microsoft\Office\16.0\Outlook\Profiles\*Profilname"

    Ich vermute mal das geht nur für die IMAP Konten.

    Kennt sich jemand diesbezüglich aus?

    Danke im Voraus


    Aferdita Salihiu MCITP Server Administrator Projektleiter

    Montag, 24. Februar 2020 12:21

Alle Antworten

  • Moin,

    ja, das hast Du vollkommen richtig erkannt. Exchange kümmert sich um Anzeige und Sortierung im Outlook selbst.

    Der Name des MAPI-Profils tut hier nichts zur Sache, da bei Automapping alle Postfächer im gleichen Profil hängen. Sprich: zur gleichen Zeit kannst Du im Outlook nur ein MAPI-Profil geöffnet haben.


    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Montag, 24. Februar 2020 12:42
  • Hallo,

    Reg-Key werden beim start von OL ersetzt, wenn es sich um Exchange oder O365/ExO handelt.

    Bleibt nur, die AD-Namen zu ändern - oder nichts.

    Man kann die Sortierfolge in den Favoriten ändern, mehr wäre mir nicht bekannt.

    Warum braucht man 10 Konten?


    Gruß Norbert

    Montag, 24. Februar 2020 12:43
    Moderator
  • Hallo Norbert

    Danke für deine Info

    Ist GL in mehreren Unternehmen und benötigt eben die entsprechenden Konten. Um dies etwas übersichtlicher im Outlook darzustellen, wollte er diese anders benennen.

    Ja in den Favoriten kann man die Sortierfolge ändern. 

    Interessant ist jedoch folgendes: Wenn einmal das Postfach im Outlook als Vollzugriff gemappt wird, dann bleibt der Name bestehen, welches als Anzeigename im Exchange ECP definiert wurde. Man kann dann den Anzeigenamen im ECP immer wieder ändern, im Outlook bleibt aber der Anzeigename drin, welcher beim mappen als Anzeigename hinterlegt war.

    Deshalb dachte ich, dass vielleicht irgendwo tief im Profil die Namen hinterlegt sind.


    Aferdita Salihiu MCITP Server Administrator Projektleiter

    Montag, 24. Februar 2020 13:18
  • Deshalb dachte ich, dass vielleicht irgendwo tief im Profil die Namen hinterlegt sind.

    Sind sie, aber nicht dauerhaft. Irgendwann aktualisiert sich das.

    Evgenij Smirnov

    http://evgenij.smirnov.de

    Montag, 24. Februar 2020 13:19
  • Hallo Aferdita,

    ich bin gerade nicht ganz sicher ob ich Deine Frage richtig verstehe... Wenn man im Outlook auf der linken Seite in der Liste der Postfächer diese einfach per Drag&Drop verschiebt / Umsortiert, dann ist das doch genau das, was Dein Kunde erreichen will, oder nicht?

    Liebe Grüße

    Martin

    Montag, 24. Februar 2020 15:43
  • Hallo Martin

    Eben leider nein. Es geht nicht um die Sortierreihenfolge. Es geht um die Anzeigenamen im Outlook

    Bsp 1: 

    Anzeigename Exchange: Max Muster 

    Anzeigename im Outlook: Max Muster

    Anzeigename im Outlook gewünscht: Gruppe Elektro Muster AG, Max Muster

    Bsp 2:

    Anzeigename Exchange: Fritz Mustermann 

    Anzeigename im Outlook: Fritz Mustermann

    Gewünschter Anzeigename im Outlook: Gruppe Malerei AG, Fritz Mustermann


    Aferdita Salihiu MCITP Server Administrator Projektleiter

    Montag, 24. Februar 2020 15:52
  • Ah ok... jetzt verstehe ich...

    das geht nur dann, wenn für jedes Postfach ein extra Eintrag erstellt wird:

    screenshot

    Für Postfächer, welche über Automapping oder über "zusätzlich folgende Postfächer öffnen" eingebunden werden, geht das nicht.

    Die auf oben gezeigtem Weg eingebundenen Postfächer kann man dann im Outlook einfach "umbenennen"

    Liebe Grüße

    Martin

    Mittwoch, 26. Februar 2020 06:40
  • Hallo Martin

    Danke für deine Info. Ich wollte soeben auf meinem persönlichen Konto den Anzeigenamen im Outlook ändern. Geht aber auch nicht. Das Feld ist inaktiv bzw kann nicht geändert werden.


    Aferdita Salihiu MCITP Server Administrator Projektleiter

    Mittwoch, 26. Februar 2020 08:48
  • Hallo Aferdita,

    ja, sorry, mein Fehler... hatte da nen Knoten im Kopf... das geht natürlich nur in den Favoriten und da bringt es dir vermutlich nichts...

    Martin

    Mittwoch, 26. Februar 2020 10:55
  • Hallo Martin

    Ich danke dir trotzdem für deine Mithilfe. :-)


    Aferdita Salihiu MCITP Server Administrator Projektleiter

    Mittwoch, 26. Februar 2020 10:58